Unser Buchtipp: Verrat

Diese Woche möchten wir euch den spannenden wie politisch brisanten Thriller "Verrat" vorstellen. Der 600 Seiten starke schwedische Thriller vom Großmeister Leif G.W. Persson ist seit 12. Februar in Deutschland erhältlich. Das Original trägt den Titel „Bombmakaren och hans kvinna“ und erschien 2015 in Perssons Heimat Schweden.

Verrat - Inhalt

Lisa Mattei wird in Verrat mit dem schwersten Fall ihrer Laufbahn konfrontiert. Die Geheimdienstagentin muss einen Anschlag auf die schwedische Regierung verhindern. Aber der Täter scheint ihr immer einen Schritt voraus. Die Spur führt in ihr nächstes Umfeld. Die Frage ist, wem kann Lisa Mattei vertrauen…

Lisa Matteis Leben wird von ihrer Arbeit bestimmt. Am 11. Mai nimmt sie sich extra einen Tag frei, um Zeit mit ihrer fünfjährigen Tochter Ella zu verbringen. Eigentlich wollten Mutter und Tochter nach Skansen in den Zoo gehen, doch dann erhielt Lisa einen Anruf von ihrem Chef. Ein britischer Kollege vom MI6 hatte die schwedische Sicherheitspolizei alarmiert und um ein dringendes Gespräch gebeten. Kurzerhand stellt Lisas Chef ein Team um Lisa Mattei zusammen und schickt sie ins britische Königreich. Dort erfahren die Geheimdienstmitarbeiter von einem geplanten Selbstmordattentat auf König und Königin sowie die schwedische Regierung, geplant für 6. Juni, den schwedischen Nationalfeiertag. Laut Britischem Geheimdienst geht der Terroranschlag von der Gruppierung Al-Shabaab aus, die in England ansässig sind. 26 aufregende Tage liegen vor Lisa Mattei, in der die Verantwortlichen für den geplanten Anschlag ausfindig gemacht werden müssen um die Katastrophe zu verhindern…

Leif G.W. Persson - über den Autor

Der 72-jährige Kriminologe Leif G(ustav) W(illy) Persson, geboren am 12. März 1945 in Stockholm, ist Professor der Kriminologie, Medienexperte und einer der gefragtesten Krimiautoren in Schweden. Seine Kriminalromane um Lars M. Johansson und die Stockholmer Polizeibehörden zählen zu den erfolgreichsten des Landes. Persson wurde erstmals 1982 mit dem Schwedischen Krimipreis ausgezeichnet. 2003 und 2010 erhielt er erneut den schwedischen Krimipreis für seine Werke. In den vergangenen Jahren schrieb Leif G.W. Persson zahlreiche Bestseller mit Kommissar Bäckström und Polizeichef Lars Martin Johansson in den Hauptrollen. Mit Lisa Mattei hat Leif G.W. Persson eine neue Ermittlerfigur erschaffen, die wir nun erstmals in Verrat kennenlernen dürfen.

Fazit: Verrat von Leif G. W. Persson ist ein spannender Thriller, der uns Einblicke in die Arbeit der Geheimdienste verschafft im Umgang mit terroristischen Anschlägen, wie wir sie in den vergangenen Jahren an den unterschiedlichsten Orten dieser Welt immer wieder erleben mussten. Zusammen mit der klugen, entschlossenen Ermittlerin Lisa Mattei ist dem schwedischen Kriminaler einmal mehr ein Bestseller gelungen!

 

Kommentar schreiben



ähnliche Beiträge
Unser Buchtipp: Die Stille des Todes
Unser Buchtipp: After the game – Riley & Brady von Abbi Glines