Stichwort Archiv: Thriller

Unser Buchtipp: Geblendet

„Geblendet“ heißt der neue Thriller des deutschen Schriftstellers und Drehbuchautors Andreas Pflüger, der gleichzeitig den Abschluss seiner „Jenny Aaron“ – Trilogie bildet. Neben seinen erfolgreichen Spannungsromanen ist der in Berlin ansässige Andreas Pflüger vor allem für sein Mitwirken an zahlreichen beliebten Fernsehserien wie „Ein Fall für zwei“ und „Tatort“ oder etwa dem Kinofilm „Der neunte Tag“, teils auch unter verschiedenen Pseudonymen, bekannt. Die Arbeit an seiner „Jenny Aaron“ – Reihe, in der wir den Abenteuern einer blinden Elitepolizistin folgen, bezeichnet Pflüger jedoch als die größte Herausforderung seines künstlerischen Lebens.
(mehr …)

Weiterlesen

Unser Buchtipp: Die Stille des Todes

Die Stille des Todes“ heißt der erste Band der Reihe „Inspektor Ayala ermittelt“ und ist gleichzeitig der Debütroman der spanischen Schriftstellerin Eva García Sáenz. In ihrem Heimatland konnte jeder ihrer bisher erschienenen drei Bände den Spitzenplatz der Bestsellerlisten erobern, insgesamt verkauften sich ihre Bücher sogar bereits über eine Million Mal. Aufgrund der immensen Popularität ihres Ermittlers mit dem Spitznamen „Kraken“ werden die Werke von Eva García Sáenz nun auch in zahlreiche weitere Sprachen übersetzt. Ein Kinofilm sowie eine TV-Serie auf Basis ihrer Kriminalromane sind ebenfalls in Planung.
(mehr …)

Weiterlesen

Unser Buchtipp: Löwenzahnkind

„Löwenzahnkind“ ist das Erstlingswerk der schwedischen Schriftstellerin Lina Bengtsdotter, das sich in ihrem Heimatland zum absoluten Überraschungserfolg und zum bestverkauften Debüt des Jahres 2017 entwickelte. Aufgrund der immensen Popularität waren die Rechte an „Löwenzahnkind“ natürlich sehr begehrt, so dass Übersetzungen des Thrillers in 20 weiteren Ländern erscheinen sollen. (mehr …)

Weiterlesen

Unser Buchtipp: Liebes Kind

„Liebes Kind“ heißt das Thrillerdebüt der deutschen Schriftstellerin Romy Hausmann, das sich umgehend zum SPIEGEL-Bestseller entwickelte. Neben ihrer Arbeit als Romanautorin ist Romy Hausmann auch im Fernsehbusiness tätig und schreibt zudem als Bloggerin über ihre persönlichen Erfahrungen, ihren Beruf und das Leben allgemein. Im Zuge ihrer Tätigkeit als Redaktionsleiterin für eine Fernsehproduktion lernte sie zahlreiche Menschen mit traumatischen Lebensgeschichten kennen, etwa Opfer von Gewalt und Misshandlungen – Themen die auch in „Liebes Kind“ eine große Rolle spielen.
(mehr …)

Weiterlesen

Unser Buchtipp: Die ewigen Toten / David Hunter Bd.6

Der britische Schriftsteller Simon Beckett zählt zu den Meistern seines Fachs. Seit 25 Jahren ist der Thrillerautor bereits im Geschäft und erhielt mehrfach renommierte Preise, angefangen mit dem „Marlowe“ im Jahr 1995 für sein Werk „Animals“ (dt. „Tiere“, 2011) bis hin zum „Ripper Award“ 2018, den er sich mit dem schwedischen Schriftsteller Arne Dahl teilte. (mehr …)

Weiterlesen
1 2 3 14