Stichwort Archiv: Thriller

Unser Buchtipp: Abgefackelt / Paul Herzfeld Bd.2

„Abgefackelt“ heißt der neueste True-Crime-Thriller des bekannten deutschen Rechtsmediziners und Schriftstellers Michael Tsokos. In dieser direkten Fortsetzung von „Abgeschlagen“ wird weiterhin die Vorgeschichte von Paul Herzfeld, seines Zeichens ebenfalls Rechtsmediziner und Protagonist aus dem gemeinsamen Werk von Tsokos und Sebastian Fitzek, „Abgeschnitten“, erzählt. Die Beliebtheit seines Vorzeigeprotagonisten beweisen nicht nur die bisher erschienenen Romane, auch die Verfilmung der Tsokos/Fitzek Kooperation aus dem Jahr 2018 konnte Fans wie auch Kritiker überzeugen.
(mehr …)

Weiterlesen

Unser Buchtipp: Schweige still

„Schweige still“ heißt das neueste Werk des australischen Schriftstellers Michael Robotham und ist gleichzeitig der Auftakt einer neuen Thriller-Reihe um den Psychologen Cyrus Haven. Der 59-jährige Autor erlangte nach seiner erfolgreichen Tätigkeit als Ghostwriter für verschiedene Biografien durch seine „Joe O'Loughlin“-Psychothriller große Bekanntheit. Die aktuell elfteilige Romanreihe wurde bisher in über 20 Sprachen übersetzt und erobert regelmäßig zahlreiche Bestsellerlisten rund um den Globus. Hierzulande werden die „Joe O'Loughlin“-Romane seit 2015 in leicht angepasster Form (u.a. Hamburg als Schauplatz anstelle von London) vom ZDF als Fernsehfilmreihe mit dem Titel „Neben der Spur“ ausgestrahlt, deren sechste Episode diese Woche erscheinen soll.
(mehr …)

Weiterlesen

Unser Buchtipp: Der Fund

„Der Fund“ lautet der Titel des neuesten Thrillers aus der Feder von Bernhard Aichner. Mit seiner „Totenfrau–Trilogie“ aus dem Jahr 2014 gelang dem österreichischen Autor der große, internationale Durchbruch: Nicht nur erreichten seine Bücher Platz 1 auf zahlreichen Bestsellerlisten, die Rechte wurden auch in 16 weitere Länder verkauft und Verfilmungen in Auftrag gegeben. Sein 2018 erschienener Thriller „Bösland“ wurde ebenfalls von Kritikern und Fans hochgelobt, so dass mit Spannung erwartet wurde, ob „Der Fund“ mit seinen Vorgängern mithalten kann.
(mehr …)

Weiterlesen

Unser Buchtipp: Opfer 2117

„Opfer 2117“ heißt der neueste Kriminalroman des dänischen Bestsellerautors Jussi Adler-Olsen, mit dem er seine Buchreihe um Carl Mørck und das „Sonderdezernat Q“ um einen achten Band erweitert. Bereits seit über zwanzig Jahren widmet sich der talentierte Schriftsteller mit großem Erfolg seiner großen Leidenschaft, dem Schreiben: Sein erster Thriller „Das Alphabethaus“ wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt und entwickelte sich rund um den Globus zu einem Bestseller. Der ganz große Durchbruch gelang ihm nur wenige Jahre später mit dem Auftakt seiner „Carl Mørck“ – Reihe, die ihm bis heute eine stetig wachsende Leserschaft garantiert und ihn zu einem der erfolgreichsten dänischen Krimiautoren macht.
(mehr …)

Weiterlesen

Unser Buchtipp: Todesmal von Andreas Gruber

Todesmal“ heißt der neueste Bestseller des österreichischen Schriftstellers Andreas Gruber. Dieser ist bereits sein fünfter Kriminalroman mit dem beliebten Ermittlerduo Sabine Nemez und Maarten S. Sneijder im Mittelpunkt, die seit ihrem ersten Auftritt in Grubers „Todesfrist“ aus dem Jahr 2013 unzählige Leser begeistern. Momentan befindet sich sogar eine Verfilmung des ersten Bands in Produktion, weitere sollen folgen. Doch auch für seine anderen Werke, die weitere Krimis wie etwa die „Walter Pulaski“ – Reihe, aber auch Jugendbücher, Horror-Romane und Kurzgeschichtenbände umfassen, findet Andreas Gruber große Beachtung und wurde mehrfach ausgezeichnet.
(mehr …)

Weiterlesen
1 2 3 15