Stichwort Archiv: Spannung

Unser Buchtipp: Der Fund

„Der Fund“ lautet der Titel des neuesten Thrillers aus der Feder von Bernhard Aichner. Mit seiner „Totenfrau–Trilogie“ aus dem Jahr 2014 gelang dem österreichischen Autor der große, internationale Durchbruch: Nicht nur erreichten seine Bücher Platz 1 auf zahlreichen Bestsellerlisten, die Rechte wurden auch in 16 weitere Länder verkauft und Verfilmungen in Auftrag gegeben. Sein 2018 erschienener Thriller „Bösland“ wurde ebenfalls von Kritikern und Fans hochgelobt, so dass mit Spannung erwartet wurde, ob „Der Fund“ mit seinen Vorgängern mithalten kann.
(mehr …)

Weiterlesen

Unser Hörtipp: Robert Galbraith – Weißer Tod

JK Rowling setzt mit „Weißer Tod“ ihre unter dem Pseudonym Robert Galbraith veröffentlichte Krimireihe um das Detektiv-Gespann Cormoran Strike und Robin Ellacott fort. Der bereits 4. Band der 2013 gestarteten Reihe ist der bislang umfangreichste und kommt als ungekürzte Lesung auf stolze 21,5 Stunden Laufzeit. Dank der fesselnden Story und dem ausgezeichneten Sprecher Dietmar Wunder vergeht die Zeit aber wie im Flug.
(mehr …)

Weiterlesen

Unser Buchtipp: Ich beobachte dich

Die kanadische Krimiautorin Chevy Stevens, die bereits mit ihrem Debüt aus dem Jahr 2010 „Still Missing – Kein Entkommen“ große Erfolge feiern konnte, beweist auch mit ihrem neuesten Spannungsroman „Ich beobachte dich“ ihr großartiges Kaliber als Schriftstellerin. (mehr …)

Weiterlesen

Mark Billingham – Die Schande der Lebenden

Der preisgekrönte britische Krimiautor Mark Billingham (u.a. Die Scherben der Wahrheit, Zeit zum Sterben) ist einer der international erfolgreichsten seiner Zunft. Sein vor zwei Jahren erschienener Thriller „Die Lügen der Anderen“ war in Großbritannien ein Nummer-1-Bestseller, der von Kritikern wie Lesern gleichermaßen gefeiert wurde. (mehr …)

Weiterlesen

Colin Cotterill – Dr. Siri und die Geisterfrau

Mit seiner Dr. Siri-Reihe schreibt der seit langem in Südostasien lebende britische Autor Colin Cotterill immer wieder außergewöhnliche Krimis. Das liegt zum einem am exotischen Schauplatz der Fälle – Laos – und der chaotischen Zeit, in der sie spielen: die späten 70er Jahre, als nach dem Vietnamkrieg auch in Laos die Kommunisten die Macht übernahmen. (mehr …)

Weiterlesen
1 2