Stichwort Archiv: Roman

Unser Buchtipp: Fuchs 8

Fuchs 8 lebt mit anderen Füchsen in einem großen Wald. Plötzlich tauchen dort Menschen auf. Sie fällen Bäume, bauen ein riesiges Einkaufszentrum und nehmen den Füchsen so den Lebensraum und die Nahrung. Das kurze Büchlein von George Saunders wirkt auf den ersten Blick wie ein Kinderbuch mit Botschaft – doch es ist viel mehr als das.
(mehr …)

Weiterlesen

Unser Buchtipp: Die Sonnenschwester

„Die Sonnenschwester“ ist der mittlerweile sechste und vorletzte Band der weltweit erfolgreichen „Die sieben Schwestern“ – Reihe von Lucinda Riley. Die gebürtige Irin verfolgte in ihrer Jugend eine Schauspielkarriere, die sie aufgrund gesundheitlicher Probleme jedoch unterbrechen musste. Stattdessen widmete sie sich einer weiteren Leidenschaft, dem Schreiben, und veröffentlichte 1992 ihren ersten Roman. Mit ihrem 2010 veröffentlichten Werk „Das Orchideenhaus“ feierte Lucinda Riley schließlich ihren großen internationalen Durchbruch und eroberte Bestsellerlisten rund um den Globus. Auch ihre folgenden Werke erfreuten sich immer größerer Beliebtheit, allen voran ihre aktuelle siebenteilige Buchreihe um die grundverschiedenen Adoptivschwestern d'Aplièse.
(mehr …)

Weiterlesen

Unser Buchtipp: Wintervanille

„Wintervanille“ heißt der vor Kurzem erschienene, neue Liebesroman der deutschen Autorin Manuela Inusa. Die in Hamburg geborene Schriftstellerin dürfte vielen Lesern vor allem durch ihre beliebte „Valerie Lane“ – Reihe bekannt sein, die regelmäßig einen Platz auf den Bestsellerlisten erobern konnte. Mit „Wintervanille“ erfüllte Manuela Inusa sich nun einen Herzenswunsch und schrieb ein Buch, dessen Handlung in Kalifornien angesiedelt ist. Auch ihre beiden nächsten Werke „Orangenträume“ und „Mandelglück“, die im Laufe des nächsten Jahres erscheinen werden, spielen in dem US-amerikanischen Sonnenstaat und sollen leicht miteinander verknüpft sein.
(mehr …)

Weiterlesen

Unser Buchtipp: Das Erbe

„Das Erbe“ heißt das neueste Werk von Ellen Sandberg, dem Pseudonym der deutschen Schriftstellerin Inge Löhnig, die vor allem mit ihren Kriminalromanen um den Ermittler Konstantin Dühnfort Bekanntheit erlangte. Neben zahlreichen Krimis veröffentliche sie unter ihrem echten Namen zudem zahlreiche beliebte Jugendromane. „Das Erbe“ ist nach „Die Vergessenen“ und „Der Verrat“ der dritte Spannungsroman, den die heute 62-Jährige unter dem Namen Ellen Sandberg veröffentlicht.
(mehr …)

Weiterlesen

Unser Buchtipp: Ich bin Circe

„Ich bin Circe“ heißt der gerade in deutscher Übersetzung erschienene Roman der US-amerikanischen Schriftstellerin Madeline Miller. Wie auch in ihrem Debütroman aus dem Jahr 2011, „Das Lied des Achill“, an dem die Autorin ganze zehn Jahre arbeitete und für den sie den hoch angesehenen Women´s Prize for Fiction erhielt, widmet sie sich in „Ich bin Circe“ der griechischen Mythologie und erweckt diese auf einzigartige Weise zum Leben. Auch bei ihrem zweiten Roman machte sich Millers jahrelange Arbeit bezahlt, wurde dieser nicht nur von Kritikern und Fans mit Lob überschüttet und eroberte in Folge zahlreiche Bestsellerlisten, der Fernsehsender HBO sicherte sich zudem die Filmrechte und plant eine Mini-Serie zu produzieren.
(mehr …)

Weiterlesen
1 2 3 4 23