Stichwort Archiv: Roman

Der Thriller-Herbst verspricht Spannung

Fitzek - Das Joshua-Profil

Momentan erleben wir einen gigantischen Sommer. Jeden Tag brutzelt die Sonne uns und unser Gemüt. Da ist es meist leichte Literatur, die wir uns ansehen. Literatur, die den Gedanken etwas Schönes beschert. Wenn sich das Wetter wieder etwas verdüstert, verschieben sich auch Lesevorlieben und schaurige Stücke rücken zurück in de Fokus. In diesem Herbst scheint für reichlich Lektüre gesorgt, denn zahlreiche Schriftsteller des Genres Thriller haben neue Veröffentlichungen angekündigt. Die nächsten Monate glänzen mit einigen spannenden Geschichten. Vier von diesen ist der heutige Beitrag gewidmet. Eins ist klar, sie werden den Leser emotional berühren.
(mehr …)

Weiterlesen

Zum 60. Todestag von Thomas Mann: Seine größten Werke

Buddenbrooks

BuddenbrooksWenn heute eine Familie einen herausragenden Literaten empor sprießen lässt, einen der international erfolgreich publiziert, ist sie sicher wahnsinnig stolz darauf. Der spätere Senator Heinrich Mann und seine Frau Julia sind da ein ganz besonderer Fall, denn gleich zwei ihrer Söhne haben es geschafft, sich fest in der Literaturgeschichte zu verankern. Der ältere von Beiden, der den Namen seines Vaters trug, brach die Ausbildung ab und fungierte mit 22 als freier Schriftsteller, schrieb unter anderem „Professor Unrat oder Das Ende eines Tyrannen“. Sein vier Jahre jüngerer Bruder Thomas Mann war nicht weniger erfolgreich und hinterließ eine ganze Reihe an bekannten Schriften. Seine Erfolgsstory endete heute vor exakt sechzig Jahren.
(mehr …)

Weiterlesen

After Forever von Anna Todd – Unser Buchtipp

Todd - After Forever

Todd - After ForeverWährend ein Goethe sich früher fast die Finger wund kritzeln musste, um jene Anerkennung zu erhalten, die ihm gebührte und andere große Autoren ihre Schriften gar mit dem eigenen Leben bezahlten, kann man heute von einem auf den anderen Tag ein Bestseller-Literat werden. Die junge US-Amerikanerin Anna Todd ist der beste Beleg dafür. Mit Mitte zwanzig ist sie eine der derzeit am meisten angesagten Schriftstellerinnen. Dabei vollbringt sie gar keine Wunderwerke, sondern schreibt einfach auf, was sie selbst berührt. Mit „After Forever“ veröffentlicht sie nun schon den vierten Erfolgsroman. Es ist das große Finale der Reihe um das junge Liebespaar Tessa und Hardin.
(mehr …)

Weiterlesen

Drei indonesische Autoren, die man gelesen haben sollte

Pamuntjak - Alle Farben Rot

Im Herbst findet mal wieder die alljährliche Frankfurter Buchmesse statt. Auf Deutschlands größter Veranstaltung dieser Art treffen vom 14. Bis 18. Oktober Literaten und Branchenvertreter aufeinander, um neue Werke vorzustellen und sich auszutauschen. Fest zum Programmplan gehört auch immer die Fokussierung auf ein Gastland, dessen literarische Facetten gezeigt werden sollen. In diesem Jahr wird diese Ehre Indonesien zugute kommen. Wir haben vorab einmal drei indonesische Autoren herausgesucht, deren Werke Sie sich einmal anschauen sollten.
(mehr …)

Weiterlesen

Taxi – Unser Filmtipp

Taxi

TaxiNormalerweise finden an dieser Stelle jene Filme Beachtung, die in dieser Woche auf die Kinoleinwand kommen. Aufgrund der herausragenden Bearbeitung des literarischen Stoffs von Karen Duve möchten wir im heutigen Filmtipp aber schon mal ein wenig vorausschauen. In drei Wochen wird nämlich eine deutsche Produktion zum Kinobesuch einladen, in der wahnsinnig viel Herzblut steckt und die mit einem grandiosen Hollywood-Darsteller aufwartet. „Taxi“ ist ein 97-minütiges Epos, das uns die 1980er zurückholt und einen Einblick in das mit Geschichten gefüllte Hamburger Nachtleben gewährt. Mittendrin lebt eine 25-Jährige, die nach ihrem richtigen Platz sucht und diesen eigenartigerweise auf der Straße findet bzw. in einem Taxi, auf dessen Rückbank sich die unterschiedlichsten Gestalten versammeln.
(mehr …)

Weiterlesen
1 15 16 17 18 19 21