Stichwort Archiv: Politik

Swetlana Alexijewitsch erhält den Literaturnobelpreis 2015

Alexijewitsch - Secondhand-Zeit

Alexijewitsch - Secondhand-ZeitDie Nachfolgerin von Patrick Modiano steht fest: Swetlana Alexijewitsch gewinnt den Nobelpreis für Literatur und geht so verdientermaßen in die Liste der erfolgreichsten Schriftsteller aller Zeiten ein. Die 67-jährige Weißrussin galt vorab als große Favoritin. Zumal sie bereits in den letzten Jahren als potenzielle Preisträgerin im Gespräch war. Am Donnerstag gab die Schwedische Akademie nun bekannt, dass sie als 14. Frau und erste Literatin Weißrusslands in die Historie der Literaturnobelpreis-Annalen eingeht. Grund sei laut Jury „ihr vielstimmiges Werk, das dem Leiden und Mut in unserer Zeit ein Denkmal setzt“.
(mehr …)

Weiterlesen

Die Werke des Kurt Tucholsky

Tucholsky

TucholskyBei vielen großen Persönlichkeiten aus früheren Tagen kann man sich nie so recht vorstellen, wie sie in der heutigen Zeit durch das Leben wandeln könnten. Was würde ein Goethe heute schreiben, wäre Marylin Monroe ein Sinnbild der weiblichen Schönheit und könnte Gerd Müller noch immer der Bomber der Nation sein? So wirklich vorstellen kann sich das niemand, schließlich haben wir heute andere Vertreter, die gesellschaftsrelevant herausstechen. Aus meiner Sicht würde ein Kurt Tucholsky sehr gut ins Jahr 2015 passen. Gemäß seines Naturells wäre er sicher ein herausragender Blogger. Keiner, der Ihnen Bücher oder Filme näherbringt, sondern einer, der sich tagtäglich zum politischen Geschehen äußert. Das nämlich konnte Kurt Tucholsky besser als jeder andere und das ist das, was ihn nicht nur an seinem heutigen 125. Jahrestag weiterhin in unserer Erinnerung schweben lässt.
(mehr …)

Weiterlesen