Stichwort Archiv: Klassiker

Limitierte Mediabooks: Westfront 1918 & Kameradschaft

Die beiden Filmklassiker "Westfront 1918" und "Kameradschaft" von Georg Wilhelm Pabst erscheinen heute erstmals auf DVD und Blu-ray. Atlas Film bringt beide Filme als aufwendig gestaltete Mediabooks heraus. Enthalten ist neben einer DVD und Blu-ray auch ein kleines Booklet, mit originalen, historischen Dokumenten und Informationen zur Geschichte der beiden Filme. Regisseur Georg Wilhelm Pabst, geboren am 27. August 1885  war ein österreichischer Filmregisseur und gehörte zu den großen Regisseuren der Weimarer Republik.
(mehr …)

Weiterlesen

Hans Fallada – Kleiner Mann, was nun?

Hans Fallada gehört zu zwischenzeitlich fast vergessenen Autoren, die plötzlich eine Renaissance erleben. Über 60 Jahre nach seinem Tod wurde sein Widerstandsroman „Jeder stirbt für sich allein“ in der ungekürzten Originalfassung neu veröffentlicht und ein Verkaufserfolg. (mehr …)

Weiterlesen

Umberto Eco – Baudolino

Umberto Eco ist ein Schelm, denn er spielt mit seinen Lesern und Zuhörern. In seinen Geschichten lässt er sie lange zappeln und stets ein Stück näher kommen. Am Ende dann, wenn sie meinen, des Rätsels Lösung gefunden und das gesamte gesponnene Konstrukt entwirrt zu haben, stellt er sie bloß und zeigt, dass alles ganz anders war. Haben Sie einen anderen Eindruck? Na dann schauen sie nochmal genau nach, was in „Das Foucaultsche Pendel“, „Der Friedhof in Prag“ oder dem neuesten Stück „Nullnummer“ wirklich hinter den Zeilen steht! Eines seiner älteren Werke ist der Schelmenroman „Baudolino“. Der Titelheld wird dort als eine sonderbare Figur gezeigt, die sich mit Lug und Trug aus der Gosse kommend zum großen politischen Handlungsträger entwickelt hat.

(mehr …)

Weiterlesen

Jules Verne – Die neuen Abenteuer des Phileas Fogg

Es gibt viele gute Erzähler und Geschichtenschreiber. Die wenigsten von ihnen aber heben sich wirklich von der Masse ab und hinterlassen einen bleibenden Eindruck, so dass man sie auch Jahrhunderte nach ihrem Tod noch gerne liest bzw. ihnen zuhört. Jules Verne ist ein solcher fantastischer Erzähler, wenn nicht sogar der größte, den es jemals gab. Mit seinen fabelhaften Geschichten regte er zum Träumen an und entführte seine Leser in entfernte Welten. „Die neuen Abenteuer des Phileas Fogg“ ist eine solche Erzählung. Sie bringt in 16 Kapiteln großartigen Hörgenuss.
(mehr …)

Weiterlesen

Diese fünf eBooks gehören auf den eReader

Das Phänomen eBook hat in den letzten Jahren den Buchmarkt erobert. Längst zählt die technische Variante des Lesens als durchaus komfortable Alternative und das eBook selbst als der Nachfolger des herkömmlichen Buches. Dass der Besitz des einen den des anderen keinesfalls ausschließen muss, beweist die Tatsache, dass viele Menschen zuhause zum Buch greifen, unterwegs aber lieber den eReader bei sich haben. Die Vorteile sind einleuchtend, denn auf einem kleinen Gerät, wie dem tolino vision 2 lassen sich tausende Werke sammeln und bei Bedarf anwählen. Wir möchten heute fünf aktuelle Bücher vorstellen, die auf jeden eReader gehören.
(mehr …)

Weiterlesen