Stichwort Archiv: Hörbücher

Umberto Eco – Nullnummer

Natürlich gehört das Sterben zum Leben dazu. Sicher es ist nicht Teil des Lebens, sondern vielmehr das Ende. Doch wir machen uns während des Lebens schon mit dem Tod bekannt, erwägen ihn als Option, setzen uns mit ihm auseinander. Wenn ein Mensch mit 84 aus dem Leben scheidet, wenn er stirbt, dann scheint es der natürliche Lauf der Dinge. 84 Jahre sind ein stolzes Alter. Ein langes Leben, auf das man stolz zurückblicken kann. Dennoch aber gibt es Tode, die ein Loch hinterlassen, nach denen eine Lücke klafft. Genau diese hat sich mit dem gestrigen Tod von Umberto Eco aufgetan. Einer der größten Literaten unserer Zeit hinterlässt viele traurige Leser. Denn er hat auch im hohen Alter, trotz Krebs, noch ein wahnsinnig hellen Kopf gehabt, was in seinem letzten Werk „Nullnummer“ mehr als deutlich wurde.
(mehr …)

Weiterlesen

Robert Galbraith – Die Ernte des Bösen

Spätestens mit ihrem dritten Kriminalroman um Detektiv Cormoran Strike – ein Afghanistan-Veteran – gelingt es Harry-Potter-Autorin Joanne K. Rowling sich endgültig des Vorwurfs, auf Ewigkeit nur mit Geschichten um den Zauberlehrling Erfolg haben zu können, zu entledigen. Aus meiner Sicht ist ihr das bereits mit „Der Ruf des Kuckucks“, bei dem sie erstmalig unter dem Pseudonym Robert Galbraith verfasste, gelungen. Jetzt dürften das auch die letzten Kritiker akzeptieren müssen, denn „Die Ernte des Bösen“ ist ein rasanter Krimi mit einer zunächst sehr undurchschaubaren Entwicklung. Er besticht mit viel Spannung, guter stilistisch passender Wortwahl und zwei grandiosen Akteuren.
(mehr …)

Weiterlesen

Bibi & Tina: Mädchen gegen Jungs

Benjamin Blümchen ist das Idol meiner Kindheit. Der sprechende Elefant mit ganz elefantastischen Fähigkeiten und mindestens genauso vielen Ängsten war nicht nur am Abend als Hörspiel ein stetiger Begleiter. Ich weiß mittlerweile, dass es ein weibliches Pendant zu ihm gibt. Eine kleine Hexe namens Bibi Blocksberg, die genauso beliebt ist wie er und Kindern beim Einschlafen hilft. Eine Sparte ihres breiten Kosmos sind die Abenteuer mit Tina, bei denen es vorrangig um Pferde geht. „Bibi & Tina: Mädchen gegen Jungs“ ist eine ihrer Geschichten und mittlerweile der dritte Auszug aus der Hörbuchreihe, der es auf die Leinwand schafft.
(mehr …)

Weiterlesen

Unser Hörbuchtipp: Die drei Fragezeichen: Die Rache des Untoten

Ab und zu gibt es literarische Werke, bei denen auch der gepflegteste Lesefanatiker lieber einmal zum Hörbuch greift. Die komplette Reihe der Abenteuer von „Die drei Fragezeichen“ gehört da auf jeden Fall dazu. (mehr …)

Weiterlesen

Martin Suter – Die dunkle Seite des Mondes

Man kann darüber sprechen, ob nicht doch „Die Schatzinsel“ das größte Werk des britischen Autors Robert Louis Stevenson war. Aus meiner Sicht aber gibt es da noch ein ganz anderes Stück, das ihn zu einem der wichtigsten Schriftsteller der letzten Jahrhunderte macht. „Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde“ ist wirklich ein Meisterstück und eines jener Bücher, das jeder einmal im Leben gelesen haben soll. Das Motiv des Kampfes zwischen Gut und Böse innerhalb eines Körpers wurde vielfach untersucht. Martin SutersDie dunkle Seite des Mondes“ ist eine sehr moderne Variante.
(mehr …)

Weiterlesen
1 2 3 4