Stichwort Archiv: Filme

Mortdecai – Unser Filmtipp

Mortdecai

Mortdecai Die Besetzung des neuen Films „Mortdecai – Der Teilzeitgauner“ mit Johnny Depp in der Hauptrolle des Ganoven Charlie Mortdecai zeigt, dass Regisseur David Koepp („Das geheime Fenster“) sich bei einem Film, der komisch und phasenweise sogar etwas surreal daherkommt, sich wieder voll auf den Mann für die ganz besonderen Rollen verlässt. „Mortdecai – Der Teilzeitgauner“ ist ein Film, der irgendwo zwischen Krimi und Komödie anzusiedeln ist, weitgehend Elemente aus beiden Genres miteinander vereint und vor allem Eines meistert: Uns zu entertainen. Dass neben Depp mit Gwyneth Paltrow als dominante Gattin und Ewan McGregor als ambitionierter Inspektor noch zwei andere Schwergewichte des Filmgeschäfts mitmischen, rundet die Darbietung optimal ab.
(mehr …)

Weiterlesen

Die Nominierten der Oscars 2015

Grand Budapest Hotel

Jeder Monat bringt seine ganz besonderen Ereignisse mit sich. Für den kommenden Februar schieben sich da vor allem zwei Daten ins Rampenlicht. Erster Termin, den niemand verpassen sollte und der auf dem ganzen Globus für Furore sorgen wird, ist der Super Bowl gleich am ersten Tag des zweiten Monats. Exakt drei Wochen später sollte man ebenso ein wenig vorschlafen, um die Geschehnisse der Sonntagnacht live mitzuerleben. Ende Februar werden in L. A. nämlich die 87. Academy Awards verliehen. Auch als Oscar bekannt, geht es hier um den weltweit begehrtesten Filmpreis. Am letzten Donnerstag hat die Jury die Kandidatenlisten herausgegeben. Zwei Filme sind dort besonders präsent, sie können sich berechtigte Hoffnungen auf mehrere Goldlinge machen.
(mehr …)

Weiterlesen

Frau Müller muss weg – Unser Filmtipp

Frau Müller muss weg

Frau Müller muss wegDie Schule ist oftmals ein Brennpunkt. Speziell, wenn es um das heikle Thema Noten geht, treffen Meinungen aufeinander, die entgegengesetzter nicht sein könnten. Die Spannbreite bei der Bewertung von Leistungen reicht bekanntermaßen von Eins bis Sechs, von „Sehr gut“ bis „Ungenügend“. Wer viele Fehler macht, kann sicher keine Eins mehr bekommen, dahinter herrscht aber vielfach ein wenig Spielraum. In diesem die richtige Wahl zu treffen, ist eine subjektive Geschichte und eine, bei der Lehrer und Schüler bzw. im Grundschulalter des Öfteren ihre Eltern schon mal aneinandergeraten. Besonders, wenn die einzelnen Noten darüber entscheiden, ob das Kind folglich den Gang aufs Gymnasium auf sich nehmen darf oder nicht. In der Klasse von Frau Müller könnte das vielen verwehrt bleiben, weshalb für die Eltern Eines klar ist: „Frau Müller muss weg“.
(mehr …)

Weiterlesen

96 Hours: Taken 3 – Unser Filmtipp

96 Hours Taken 3

96 Hours Taken 3In den letzten Wochen und Monaten haben wir das finale Stück zahlreicher Kinotrilogien erleben dürfen. In der laufenden Sieben-Tage-Phase folgt ein weiterer Vertreter dieser Kategorie, wenngleich man es bei der Reihe „96 Hours“ gar nicht unbedingt auf dem Schirm hat, dass es sich hierbei um einen fest verplanten Dreiteiler handelt. In der Tat setzt „96 Hours: Taken 3“ einige neue Elemente, dank denen sich der dritte Film von den bisherigen zweien unterscheidet. Dass sich der Gang ins Kino lohnt, sei den Besuchern aber dennoch vorab verraten. Dafür sorgt ein Liam Neeson in Bestform und mit Oliver Megaton ein Regisseur, der schon im zweiten Teil bewiesen hat, dass er sein Handwerk durchaus versteht.
(mehr …)

Weiterlesen
1 18 19 20