Stichwort Archiv: Filme

Life – Unser Filmtipp

Life

LifeJames Dean ist wohl einer der größten Künstler, die es je gab. Schon lange war ein Film über sein Leben geplant. Fast genauso lange gab es Diskussionen über die Art und Weise, wie ein solches biographisches Werk auszusehen hat, um der mythischen Legende gerecht zu werden. Luke Davies („Candy – Reise der Engel“) hat sich dem Phänomen als Drehbuchautor versucht zu nähern und er ist letztlich an einem Puzzlestück hängen geblieben – einer Fotografie, in der die Ikone an einem regnerischen Tag in den Kragen seines schwarzen Mantels eingemurmelt und mit Kippe im Mundwinkel durch die Straßen Manhattans pilgert. Aufgenommen wurde das Bild vom Fotografen Dennis Stock, für den diese einzige Aufnahme den großen Durchbruch bedeutete und dessen Person fortan eng mit Mister James Dean verbunden schien. So hat Luke Davies für sein Drehbuch die lose Freundschaft der beiden als roten Faden für den Film „Life“ in den Fokus gerückt und im Verbund mit Regisseur Anton Corbijn („The American“) ein grandioses Drama geschaffen.
(mehr …)

Weiterlesen

Everest – Unser Filmtipp

Everest

Everest8.848 Meter ist der Mount Everest hoch. Das macht ihn zum höchsten Berg der Welt. Klar, dass da eine Menge Faszination von diesem mächtigen Gebilde ausgeht. Jeder Bergsteiger möchte ihn erklimmen und obwohl der Mount Everest nicht einmal der komplizierteste Berg ist, sind bisher schon mehr als 200 Kletterer beim Versuch ihn zu bändigen gestorben. Allein acht in zwei Tagen des Mais 1996. Genau um diese verheerenden Stunden dreht sich Baltasar Kormakus´ Bergsteiger-Drama „Everest“. Mit viel Herzblut thematisiert er den Zweikampf von Mensch und Natur sowie den unbedingten Willen des Ersteren Zweitgenanntes zu besiegen.
(mehr …)

Weiterlesen

Fack Ju Göhte 2 – Unser Filmtipp

Fack Ju Goehte 2

Fack Ju Goehte 2Sieben Millionen Zuschauer kauften sich eine Karte für eine der lustigsten deutschen Kino-Komödien, die in den letzten Jahren abgedreht wurden. Mit „Fack Ju Göhte“ hat man nicht nur ein Werk geschaffen, bei dem sich nicht mal der große Johann Wolfgang von Goethe für seine Namensänderung im Grab umdrehen würde, sondern auch eines, das humorvoll den derzeitigen Bildungsstand unseres Landes thematisiert. Der Film avancierte zu einem der erfolgreichsten in der deutschen Kinogeschichte und schnell war klar, da muss eine Fortsetzung her. „Fack Ju Göhte 2“ gibt es ab diesem Donnerstag nun endlich zusehen. Haudrauf-Lehrer Zeki Müller (Elyas M’Barek) rockt mal wieder die Goethe-Gesamtschule.
(mehr …)

Weiterlesen

Königin der Wüste – Unser Filmtipp

Königin der Wüste

Königin der WüsteIm Jahr 2015 haben festgefahrene Geschlechterrollen weitgehend ausgedient. Zwar gibt es immer noch Menschen, die es als nicht normal einstufen, wenn Väter ihre Kinder in die Kita bringen und Elternzeit einreichen oder wenn Frauen plötzlich beginnen in einem hoch dekorierten Wirtschaftsunternehmen den Ton anzugeben. Dennoch aber gibt es immer mehr Männer und Frauen, die eben diese Sachen machen. Zu Beginn des 20. Jahrhundert war daran bei weitem noch nicht zu denken und so sind Geschichten, in denen Frauen den politischen Mittelpunkt bilden, eher rar gesät. Gertrude Bell ist eine solche Ausnahmeerscheinung. Die ungekrönte Orientkönigin gewann dank ihrer eigenwilligen und wagemutigen Haltung nach und nach an Prestige und schaffte es zu einer der größten weiblichen Persönlichkeiten des vergangenen Jahrhunderts. „Königin der Wüste“ ist ihre Geschichte, in der es um arabische Unabhängigkeit geht und in der Nicole Kidman als Hauptakteurin wieder einmal große Klasse beweist.

(mehr …)

Weiterlesen

Das Märchen der Märchen – Unser Filmtipp

Das Märchen der Märchen

Das Märchen der MärchenDie einzelnen Episoden aus dem legendären arabischen Schriftstück „Tausendundeine Nacht“ gelten noch heute als absolut hochwertige Lektüre. Eine Art Äquivalent bilden hierzulande die Märchen, die von den Gebrüdern Grimm zusammengesammelt wurden. Wenn man diese beiden miteinander vereint und dazu noch den Esprit des Italieners Pier Paolo Pasolini injiziert, erhält man „Das Märchen der Märchen“ von Matteo Garrone. Dieser machte in der Vergangenheit bereits mit der Verfilmung von Roberto Savianos Mafia-Dokumentation „Gomorrha“ auf sich aufmerksam. Mit seiner bildlichen Abfassung von Giambattista Basiles Märchensammlung „Das Pentameron“ zeigt er, welche Aktualität selbst die thematisierten Inhalte der Geschichten aus dem 17. Jahrhundert haben können.
(mehr …)

Weiterlesen
1 9 10 11 12 13 20