Stichwort Archiv: Film

Unser Kinotipp: Girl on The Train

filmplakat_nicht nutzenEin Roman, der bereits die Herzen der Leser erobert hat. In dem heutigen Beitrag geht es um den atemberaubendem Thriller „Girl on The Train“ und seine heutige Kinopremiere in Deutschland. DreamWorks Pictures hat schon vor Veröffentlichung des Buches die Filmrechte an der Geschichte übernommen. Dank der schnellen Produktion erscheint die Verfilmung des Psychothrillers relativ schnell (etwa 1,5 Jahre) nach der Veröffentlichung des Romans. Die exzellente Starbesetzung u.a. mit Emily Blunt („Sicario“), Rebecca Ferguson („Mission Impossible: Rogue Nation“), Haley Bennett („The Equalizer“) sowie Justin Theroux („The Leftovers“) sorgt immer wieder für Hochspannung und bietet garantierten Nervenkitzel!
(mehr …)

Weiterlesen

Kinotipp: Pets (3D) – The Secret Life of Pets

petsZum fünften Mal setzen sich Chris Meledandri (Gründer und Geschäftsführer von Illumination Entertainment) und Janet Healy (Universal Pictures) zusammen, um uns den neuen tierischen 3D-Abenteuerfilm „Pets“ zu präsentieren. In ihrem fünften gemeinsamen Spielfilm zeigen die Macher von „Ich Einfach unverbesserlich“ (Despicable Me) und „Minions" das geheimnisvolle Leben und die ungewöhnlichen Hobbies von unseren tierischen Mitbewohnern. Zudem  liefert der Trickfilm Antworten auf der Frage:  Was machen eigentlich unsere Haustiere, während wir den ganzen Tag in  der Arbeit oder  der Schule sind?
(mehr …)

Weiterlesen

Zoomania – Disneys neuester Animationsfim jetzt auf DVD und Blu-ray

Zoomania ist der Name einer Megalopolis, in der die verschiedensten Tiere mehr oder minder friedlich zusammenleben – von der Spitzmaus bis zum Löwen. Diese Harmonie wird gestört, als plötzlich Tiere verschwinden: sind sie etwa Opfer von Fleischfressern geworden, die ihre neue Friedlichkeit wieder abgelegt haben? Konflikte zwischen Jägern und Beutetieren stehen bevor.
(mehr …)

Weiterlesen

Unser Kinotipp – Stolz und Vorurteil und Zombies

Um es gleich vorweg zu nehmen:  Ja, es ist eine um Zombies erweiterte Fassung des bereits mit 4 Oscars nominierten Meisterwerks „Stolz und Vorurteil“ nach der Romanvorlage von Jane Austen aus dem Jahre 1813. Doch es besteht kein Grund an dieser Stelle enttäuscht das Lesen dieses Beitrags einzustellen und sich zu fragen, weshalb man den Film denn jetzt noch anschauen solle, da dieser höchstwahrscheinlich einfach nur durch blutiges Gemetzel ergänzt wird.
(mehr …)

Weiterlesen

Angry Birds – Der Film

angry birdsEs wurde das Handygame schlechthin und beschäftigt noch heute Groß und Klein über Stunden hinweg: Angry Birds. Im Dezember 2009 von finnischen Entwicklern in die App-Stores gebracht, kann sich das Spiel, mit inzwischen über zwei Milliarden Downloads, stolz zu einer der meistverkauften bezahlten Spiele-Apps aller Zeiten zählen. Das Ziel des Spiels ist dabei recht simpel – Vögel mithilfe einer Schleuder auf verschiedene Bauten aus Holz, Stein und Eis schießen, um die sich darin versteckenden Schweine zu eliminieren und möglichst viele Punkte zu sammeln. Für die Nichtkenner unter Ihnen: So banal der Inhalt des Spiels auch klingen mag, die visuelle Gestaltung ist das genaue Gegenteil. Der kleine rote Comic-Vogel mit den dicken schwarzen Augenbrauen und dem grimmigen Blick stellt den perfekten Angry Bird dar und entwickelte sich sofort zum Liebling der User. Aus dem Spiel wurde dann schnell mehr. Es folgten Shirts, Brettspiele, Bücher und viele weitere Angry Birds Produkte  – nun 2016 auch ein Kinofilm.
(mehr …)

Weiterlesen
1 2 3