Stichwort Archiv: Buchtipp

Unser Buchtipp: Der Mond des Vergessens

Mit seinem Debütroman „Der Mond des Vergessens“ wagt sich der US-Amerikaner Brian Lee Durfee, der in der Vergangenheit vor allem als Illustrator für namhafte Unternehmen in Erscheinung trat, an seine eigene Fantasy-Erzählung epischen Ausmaßes heran. Sein erstes Buch ist gleichzeitig auch der Auftakt einer fünf Bände umfassenden Fantasy-Reihe mit dem Namen „Die fünf Kriegerengel“, deren zweiter Teil noch 2018 im englischen Original unter dem Titel „The Blackest Heart“ erscheinen soll.
(mehr …)

Weiterlesen

Unser Buchtipp: Die englische Hebamme

Ein eindringlicher und unvergesslicher Roman von Julia Gregson über die verbotene Liebe eines jungen indischen Arztes und einer englischen Hebamme, der auf wahren Begebenheiten europäischer Hebammen in Indien beruht. Insbesondere die Vorzüge eines Familienverbundes, aber auch die Enttäuschungen innerhalb einer Familie werden zum Mittelpunkt der Geschichte. Außerdem schildert Julia Gregson in "Die englische Hebamme" eindrucksvoll, welche Opfer ein Mensch bereit ist für die Liebe in Kauf zu nehmen.
(mehr …)

Weiterlesen

Unser Buchtipp: Ewige Schuld

Bereits zum neunten Mal schickt Linda Castillo, die Bestsellerautorin aus den USA, ihre beliebte Ermittlerin Kate Burkholder auf Verbrecherjagd. Wie auch in früheren Geschichten befasst sich „Ewige Schuld“ mit der Glaubensgemeinschaft der Amischen, einem Kernthema in vielen von Castillos Werken und ganz besonders der „Kate Burkholder“–Reihe. (mehr …)

Weiterlesen

Unser Buchtipp: Das Spiel – Nevernight Bd.2

Nevernight Bd.2, entführt den Leser erneut in die übernatürliche Welt der Anti-Heldin Mia Corvere, die weiterhin nach Rache für das Unrecht, das ihrer Familie widerfahren ist, dürstet.
(mehr …)

Weiterlesen

Unser Buchtipp: Arthur und die Farben des Lebens

Der französische Autor Jean-Gabriel Causse hat mit Arthur und die Farben des Lebens ein bezauberndes Stadtmärchen verfasst, das in seiner Art einzigartig ist und uns die Welt und ihre Farben in neuem Licht erscheinen lässt. Er schafft es, die Farben durch Hören, Riechen und Schmecken dem Leser völlig neu zu vermitteln, gerade so als wäre man vorher blind durch die Welt gelaufen.
(mehr …)

Weiterlesen
1 2 3 4 17