Unser Buchtipp: Liebes Kind

„Liebes Kind“ heißt das Thrillerdebüt der deutschen Schriftstellerin Romy Hausmann, das sich umgehend zum SPIEGEL-Bestseller entwickelte. Neben ihrer Arbeit als Romanautorin ist Romy Hausmann auch im Fernsehbusiness tätig und schreibt zudem als Bloggerin über ihre persönlichen Erfahrungen, ihren Beruf und das Leben allgemein. Im Zuge ihrer Tätigkeit als Redaktionsleiterin für eine Fernsehproduktion lernte sie zahlreiche Menschen mit traumatischen Lebensgeschichten kennen, etwa Opfer von Gewalt und Misshandlungen – Themen die auch in „Liebes Kind“ eine große Rolle spielen.
(mehr …)

Weiterlesen

Unser Buchtipp: Die dunklen Lande

Der Schriftsteller Markus Heitz gehört zu den absoluten Größen der deutschen Fantasy-Szene. Bereits für seinen Debütroman „Schatten über Ulldart“ erhielt der aus Homburg stammende Autor im Jahr 2003 den Deutschen Phantastik Preis, die erste von vielen Auszeichnungen. Den großen Durchbruch brachte ihm seine Bestsellerreihe „Die Zwerge“, die sich auch international großer Beliebtheit erfreute. (mehr …)

Weiterlesen

Unser Buchtipp: Die ewigen Toten / David Hunter Bd.6

Der britische Schriftsteller Simon Beckett zählt zu den Meistern seines Fachs. Seit 25 Jahren ist der Thrillerautor bereits im Geschäft und erhielt mehrfach renommierte Preise, angefangen mit dem „Marlowe“ im Jahr 1995 für sein Werk „Animals“ (dt. „Tiere“, 2011) bis hin zum „Ripper Award“ 2018, den er sich mit dem schwedischen Schriftsteller Arne Dahl teilte. (mehr …)

Weiterlesen

Unser Buchtipp: Abgeschlagen / Paul Herzfeld Bd.1

Michael Tsokos gehört zu den renommiertesten Rechtsmedizinern Deutschlands und ist auch weit über unsere Landesgrenzen hinaus bekannt. Doch neben seinem medizinischen Hauptberuf ist der vielbeschäftigte Tsokos auch erfolgreicher Schriftsteller zahlreicher Sachbücher, ebenso wie einiger überaus erfolgreicher Kriminalromane. Diese True-Crime-Thriller verfasste er bisher in Zusammenarbeit mit den Bestsellerautoren Sebastian Fitzek („Abgeschnitten“, 2012) oder Andreas Gößling („Fred Abel“ – Reihe, 2015-2017). Sein neuestes Werk „Abgeschlagen“ erzählt nun die Vorgeschichte des beliebten Protagonisten Paul Herzfeld aus „Abgeschnitten“, stammt allerdings ausschließlich aus der Feder von Michael Tsokos.
(mehr …)

Weiterlesen

Unser Buchtipp: Das brennende Labyrinth

Antike Göttersagen in unsere moderne Zeit zu übertragen ist das Spezialgebiet des US-amerikanischen Autors Rick Riordan. Seine Jugendbuchreihe „Percy Jackson“, Riordans Abenteuerreise griechischer Halbgötter, wurde zum internationalen Bestseller und sogar teilweise verfilmt. Auch seine weiteren Werke, wie etwa „Magnus Chase“ oder die „Kane Chroniken“, die sich mit nordischen und ägyptischen Mythen befassen, jedoch alle in der gleichen Welt angesiedelt sind, begeistern seit Jahren Millionen von Lesern weltweit. Nun ist vor kurzem sein neuestes Buch „Das brennende Labyrinth“ erschienen, der dritte Band der „Die Abenteuer des Apollo“ – Reihe, in der der in einen Teenager verwandelte Gott Apollo zahlreiche Prüfungen bestehen muss, um erneut ins Pantheon des Olymps  aufsteigen zu können.
(mehr …)

Weiterlesen
1 3 4 5 6 7 104