Lords Of The Fallen – Unser Gametipp

Computer- und Konsolenspiele gehören heutzutage fest in unser Leben. Ob es nun regelmäßig nach der Schule oder dem Stress auf Arbeit ist, um mal ein wenig abzuschalten, oder zu Beginn einer Party, um gemeinsam auf Stimmung zu kommen. Dabei scheint es keinerlei Grenzen zu geben, in welchem Genre man daddelt, für jegliche Vorlieben gibt es das richtige Spielangebot. Ein aktuell ganz besonders heißer Gametipp ist das in der letzten Woche zum Computerspiel des Jahres ausgezeichnete „Lords Of The Fallen“. Das Actiongame besticht mit einer hochwertigen Grafik und atemberaubenden Kampfszenen, die in eine detailgetreu inszenierten Spielwelt eingebaut sind.

Lords Of The Fallen – Tauche ein in die Welt von Harkyn

Lords Of The Fallen

Harkyn ist ein verurteilter Schwerverbrecher, der gebrandmarkt durchs Leben wandelt. Der Protagonist im neuen Meisterwerk von Deck13 und CI Games ist die letzte Chance der Menschen in einer Welt, bei der man sich fragt, ob sie es wert ist, noch gerettet zu werden. Die zurückkehrenden Lords werfen ihre dunklen Schatten voraus, es ist Harkyns Aufgabe in „Lords Of The Fallen“ ihre Machtergreifung zu verhindern. Schon die Story, in die das Game eingebunden ist, verspricht großen Spielspaß. Eine sehr vielseitig aufgebaute Kampftechnik leistet das nächste wichtige Puzzlestück. Hinzu kommen noch mehr als einhundert kraft- und wirkungsvolle Waffen. Komplettiert wird das Gamer-Arsenal von folgenschweren Zaubersprüchen. Jeder Spieler kann dabei selbst entscheiden, welchen Weg er gehen und als was er an „Lords Of The Fallen“ teilnehmen möchte. Bist Du Krieger, Schurke oder gar Magier? Die Entscheidung liegt bei Dir.

Lords Of The Fallen – ein Game, das keine Schwächen hat

Lords Of The Fallen“ ist derart gut aufgebaut, dass dieses Game genau genommen keine Schwächen hat. Die Grafik kann sich absolut sehen lassen und macht während des gesamten Handlungsrahmens nicht schlapp. Die Kleidung der Akteure ist extrem authentisch und detailgetreu dargestellt. Das gilt auch für die Kampfhandlungen, die keine physikalischen Fragen aufwerfen und sehr relaistisch auf dem Bildschirm erscheinen. „Lords Of The Fallen“ ist ein Rollenspiel, an dem man jede Menge Spaß haben wird, wenn man sich einmal in die Welt Harkyns eingelassen hat. Eine Welt, der uralten Ruinen, mystischen Artefakte und eine, in der Manneskraft noch wichtiger ist als Schusswaffentechnik.

Kommentar schreiben



ähnliche Beiträge
Unser Buchtipp: Der Sommerdrache
Unser Buchtipp: Wüstenprinzessin des Ewigen Eises