Kategorie: Hörbücher

Bibi & Tina: Mädchen gegen Jungs

Benjamin Blümchen ist das Idol meiner Kindheit. Der sprechende Elefant mit ganz elefantastischen Fähigkeiten und mindestens genauso vielen Ängsten war nicht nur am Abend als Hörspiel ein stetiger Begleiter. Ich weiß mittlerweile, dass es ein weibliches Pendant zu ihm gibt. Eine kleine Hexe namens Bibi Blocksberg, die genauso beliebt ist wie er und Kindern beim Einschlafen hilft. Eine Sparte ihres breiten Kosmos sind die Abenteuer mit Tina, bei denen es vorrangig um Pferde geht. „Bibi & Tina: Mädchen gegen Jungs“ ist eine ihrer Geschichten und mittlerweile der dritte Auszug aus der Hörbuchreihe, der es auf die Leinwand schafft.
(mehr …)

Weiterlesen

Unser Hörbuchtipp: Die drei Fragezeichen: Die Rache des Untoten

Ab und zu gibt es literarische Werke, bei denen auch der gepflegteste Lesefanatiker lieber einmal zum Hörbuch greift. Die komplette Reihe der Abenteuer von „Die drei Fragezeichen“ gehört da auf jeden Fall dazu. (mehr …)

Weiterlesen

Martin Suter – Die dunkle Seite des Mondes

Man kann darüber sprechen, ob nicht doch „Die Schatzinsel“ das größte Werk des britischen Autors Robert Louis Stevenson war. Aus meiner Sicht aber gibt es da noch ein ganz anderes Stück, das ihn zu einem der wichtigsten Schriftsteller der letzten Jahrhunderte macht. „Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde“ ist wirklich ein Meisterstück und eines jener Bücher, das jeder einmal im Leben gelesen haben soll. Das Motiv des Kampfes zwischen Gut und Böse innerhalb eines Körpers wurde vielfach untersucht. Martin SutersDie dunkle Seite des Mondes“ ist eine sehr moderne Variante.
(mehr …)

Weiterlesen

Umberto Eco – Baudolino

Umberto Eco ist ein Schelm, denn er spielt mit seinen Lesern und Zuhörern. In seinen Geschichten lässt er sie lange zappeln und stets ein Stück näher kommen. Am Ende dann, wenn sie meinen, des Rätsels Lösung gefunden und das gesamte gesponnene Konstrukt entwirrt zu haben, stellt er sie bloß und zeigt, dass alles ganz anders war. Haben Sie einen anderen Eindruck? Na dann schauen sie nochmal genau nach, was in „Das Foucaultsche Pendel“, „Der Friedhof in Prag“ oder dem neuesten Stück „Nullnummer“ wirklich hinter den Zeilen steht! Eines seiner älteren Werke ist der Schelmenroman „Baudolino“. Der Titelheld wird dort als eine sonderbare Figur gezeigt, die sich mit Lug und Trug aus der Gosse kommend zum großen politischen Handlungsträger entwickelt hat.

(mehr …)

Weiterlesen

Rick Riordan – Percy Jackson erzählt: Griechische Göttersagen

Vor einigen Jahren wollte ich die griechischen Götter- und Heldenmythen schon mal als Lesung erleben und Gustav Schwabs „Sagen des klassischen Altertums“ anhören. Ganz ehrlich: Ich bin nicht weit gekommen, sowohl die Sprache als auch der Rezitator haben mich ermüdet. Mit dem an ein jugendliches Publikum gerichteten Hörbuch „Percy Jackson erzählt: Griechische Göttersagen“ habe ich den Geschichten um antike Götter eine neue Chance gegeben – und mich bestens unterhalten.
(mehr …)

Weiterlesen
1 7 8 9 10