Autor Archiv: Gisela

H.G. Wells – Die Zeitmaschine

In der Science Fiction-Literatur gibt es ein paar frühe Klassiker, die jeder Fan des Genres kennt: zum Beispiel Jules Vernes Abenteuerstory „20.000 Meilen unter dem Meer“, oder Aldous Huxleys Dystopie „Schöne neue Welt“, und eben auch „Die Zeitmaschine“ von H.G. Wells. Der zuletzt genannte Roman wurde im Rahmen einer H.G. Wells-Reihe beim Label Folgenreich als ebenso spannendes wie modernes Hörspiel umgesetzt.
(mehr …)

Weiterlesen

Unser Hörbuchtipp: Ich mag, wenn’s kracht

„I am the normal one“, so stellte sich der Fußballtrainer Jürgen Klopp im Oktober 2015 bei der ersten Pressekonferenz seines neuen Arbeitgebers FC Liverpool vor. Dass der charismatische Klopp aber keineswegs ein „normaler“ Trainer ist, wird auch in Raphael Honigsteins Biographie klar.  (mehr …)

Weiterlesen

Peter Wohlleben – Hörst du, wie die Bäume sprechen?

Mit seinen erfolgreichen Büchern „Das geheime Leben der Bäume“, „Das Seelenleben der Tiere“ und „Das geheime Netzwerk der Natur“ eroberte Peter Wohlleben in den letzten Jahren die deutschen Sachbuch-Bestsellerlisten und avancierte zum wohl berühmtesten Förster des Landes. (mehr …)

Weiterlesen

Stephen King – Es

Stephen Kings Werke wurden schon immer gerne verfilmt: Man denke an „Die Verurteilten“, „The Green Mile“ und nicht zuletzt Kubricks Klassiker „Shining“. Ende September kommt nun Kings legendärer Horror-Klassiker „Es“ ins Kino. (mehr …)

Weiterlesen

J. K. Rowling – Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Jeder eingefleischte Harry-Potter-Fan kennt das Schulbuch „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ von Newt Scamander, das für Harry seit dem ersten Schuljahr in Hogwarts zur Pflichtlektüre gehörte. Bereits 2001 hat J. K. Rowling dieses fiktive Lexikon zum realen Leben erweckt und ein kleines, liebevoll gestaltetes Bändchen herausgegeben, das mit Kritzeleien von Harry und seinen Freunden Ron und Hermine und einem Vorwort von Albus Dumbledore versehen war. (mehr …)

Weiterlesen
1 2 3 4 5 10