Wie werde Ich ein Superstar?

Wie man beruehmt wirdEs ist der Wunsch vieler, einmal im Licht der Öffentlichkeit zu stehen. Während sich die Masse etwas wünscht, was in so weiter Ferne verborgen auf einen wartet, aber sich nicht traut etwas dafür zu versuchen, gibt es auch andere, die bereit sind für den einen Traum besonders hart zu kämpfen. Meist sind diese Personen dann aber auch diejenigen, welche wirklich Talent aufweisen. So platziert sich der große Teil wieder auf der heimischen Couchgarnitur, vegetiert vor sich hin und blickt eifersüchtig auf den Fernseher, in dem die großen Stars auf den Roten Teppichen des Globus´ die neuste Designermode präsentieren. Doch auch jene sind noch nicht gänzlich verloren, weiß der französische Autor André de Guillaume, der jetzt mit einer Art Handbuch den Laien auf die ganz große Bühne bringen will.

„Wie man berühmt wird“ ist zwar ein wenig komisch geschrieben und allein der Titel löst ein Schmunzeln aus, aber der wahre Ansatz ist unvermeidlich erkennbar. Guillaume berät in Sachen Kleidung, Styling und auch in anderen entscheidenden Bereichen, wie Auftrittskompetenz. Welche Haarfarbe passt zu meinem Gesicht, soll ich das lila Kleid mit den Pumps oder eher mit noch mehr Absatz kombinieren und wie verhalte ich mich in welchen Situationen? Es ist schwierig, immer den richtigen Weg zu finden, aber mit Guillaume schafft man es auch, Dieter Bohlen entgegenzutreten. Ein bisschen Talent muss aber wohl trotz Handbuch noch vorhanden sein.


Leider gibt es noch keine Kommentare Schreib den ersten!
Kommentar schreiben

Folge buecher.de bei Twitter