Wer liest was: Wege zu Glück und Vernunft

A.L. Kennedy empfiehlt zwei erhellende Sachbücher

Ich habe gerade „Bad Science“ von Ben Goldacre und 59 Secondsvon Richard Wiseman gelesen. Abgesehen davon, dass beide Bücher lehrreich sind, handeln sie von unserer Beziehung zur Wissenschaft und zu unserer eigenen Natur und davon, wie diese von den Medien beeinflusst wird – Information, die unsere faulen und kindischen Medien in Großbritannien immer wieder schlucken. Angesichts meiner eigenen verzweifelten Wut über eine wachsende und wachsend gefährliche Kultur der Ignoranz ist es faszinierend, sich anzuschauen, wie wir funktionieren, was der menschliche Geist leisten kann und wie wir vernünftiger und sogar glücklicher sein können.


Leider gibt es noch keine Kommentare Schreib den ersten!
Kommentar schreiben

Folge buecher.de bei Twitter