Welttag des Buches – Tag 5

Endspurt, liebe Freunde der Gutscheingewinne! Heute ist der letzte Tag unserer Verlosung anlässlich des Welttages des Buches. Wir bedanken uns für die rege Teilnahme und sind beeindruckt von der Fachkundigkeit aller Einsender. Wer sich bis jetzt nicht für die Chance auf einen der fünf buecher.de-Gutscheine in Höhe von 50 Euro registriert hat, sollte bis Mitternacht der bildhaften Stimme unseres Sprechers Bert Mario Temme gelauscht haben, der auch am letzten Tag der Aktion die erste Seite eines bekannten Buches verliest. Wieder haben wir die möglichen Antworten auf vier begrenzt und geben euch heute einen Tipp mit auf den Weg: Autor und Inhalt der Veröffentlichung eint die Frankfurter Paulskirche.

Aufmerksame Verfolger dieser Aktion sind mittlerweile im Bilde und wissen um die Herkunft des Ehrentages. Die UNESCO bewahrt das Andenken und die Funktionen unterschiedlichster kultureller Einrichtungen und Medien. Was der Denkmalschutz für die Berliner Museumsinsel ist, kommt der Initiierung des Bücher-Welttages für das geschriebene Wort gleich. Eine wirklich schöne katalanische Tradition gab vor, dass man einander am Georgstag, dem 23. April, Rosen und Bücher schenkte. Dies war aber nur eine Motivation für dieses Datum. Darüber hinaus ist der 23.04. Geburts- und Todestag vieler einflussreicher Autorenhelden der Literaturgeschichte wie beispielsweise Shakespeare, Cervantes und Pla. Gesammelt sind dies doch recht nachvollziehbare Gründe, um diesen Feiertag ausgerechnet an diesem Tag zu begehen. Gleichzeitig wird in diesem Zusammenhang auch verstärkt auf das Urheberrecht verwiesen – eine für Künstler immer aktuelle Thematik, ob vor 500 Jahren oder heute. Voraussichtlich zum Georgstag werden wir dann auch die Gewinnernamen bekannt geben, die unsere autmatisierte und unbestechliche Glücksfee ermittelt. Die genauen Teilnahmebedingungen erfährt jeder Ratende hier im Verlauf der Registrierung oder aber dem Reiter „Welttag des Buches – Gewinnspiel“  auf unserer Facebook-Seite. Auch heute drücken wir euch die Daumen, so fest wir nur können und wünschen allen Teilnehmern ganz viel Spaß bei der Ermittlung der hoffentlich richtigen Antwort.

 


Leider gibt es noch keine Kommentare Schreib den ersten!
Kommentar schreiben

Folge buecher.de bei Twitter