Vampirfans aufgepasst! Judassohn von Markus Heitz exklusiv als eBook bei buecher.de

Markus HeitzFantasy-Fans werden den Namen Markus Heitz sicherlich schon gelesen haben und wahrscheinlich sogar schon ein Buch von ihm in der Hand gehabt haben. Wenn das der Fall war, konnte es auch nicht so einfach wieder weggelegt werden. Die Geschichten von Markus Heitz überzeugen einfach und ziehen jeden Fantasybegeisterten in den Bann. Aufregende, fiktive Welten und zahlreiche detailreiche Figuren erwarten den Leser der Bücher von Markus Heitz. Seine erste Serie „Ulldart“ ist ein 6-teiliges Epos über einen Kontinent namens Ulldart. So wunderbar geschrieben und erlebbar, dass das Buch ein Jahr nach der Erscheinung den Deutschen Phantastik Preis 2003 gewann.


JudassohnDer Einfallsreichtum von Markus Heitz ist wirklich bemerkenswert! Erst zeigt er uns seine schöne Welt der fantastischen Literatur und nun entführt er uns in die dunkle Welt der Vampire und Dämonen. Am  17. März geht die Reise los! Dann erscheint sein neustes Werk und die Fortsetzung des Vampir-Thrillers „Kinder von Judas“ bei buecher.de. „Judassohn“ heißt das gute Stück und ist bereits vor dem Verkaufsstart Kult. Ende März ist er sogar auf Tour. Mit einem Nightliner macht er sich zusammen mit der Tänzerin Asherah Latifa und der Band Persephone auf den Weg durch Deutschland, um aus seinem Buch nicht nur vorzulesen, sondern um eine ganz spezielle Performance aus Sprache, Musik und Tanz zu zeigen.


Für Fans mit einem eBook-Reader hat buecher.de noch eine ganz besondere Überraschung: Alle Liebhaber der Markus Heitz Bücher können exklusiv die eBook-Fassung von „Judassohn“ schon ab dem 18. März im Online-Shop von buecher.de herunterladen.


Leider gibt es noch keine Kommentare Schreib den ersten!
Kommentar schreiben

Folge buecher.de bei Twitter