Unser Kinotipp: Sully

162208_poster_2Über den aktuellen Film der Hollywood-Legende Clint Eastwood (J.Edgar) „Sully“ wurde bis dato viel spekuliert. Mit „American Sniper“ (2005)  hat es der talentierte Eastwood bereits geschafft, den Höhenpunkt seines Erfolgs als Regisseur zu erreichen. Die bewegenden Geschichten, die der 86-jährige Eastwood anhand seiner Filme nacherzählt, haben die Herzen vieler Fans bereits erobert. Zur Inszenierung der Story von „Sully“ wurde Tom Hanks an Bord geholt. „Sully“ basiert auf der dramatischen Geschichte des Fluges 1549. Dank der erstaunlichen Fähigkeiten des erfahrenen Pilots Chesley „Sully“ Sullenberger wird das Leben der Flugreisenden gerettet.  Seit den Geschehnissen aus dem Jahr 2009 ist Sully zum absoluten Helden geworden – nicht nur in Amerika, sondern weltweit. Nach dem erfolgreichen Buch, kommt ab heute auch der Film über die dramatische Geschichte von Flug 1549 in die Kinos.

Die Geschichte eines wahren Helden

Sully ist der Spitzname von dem Kapitän Chesley Sullenberger (Tom Hanks) – ein sehr ruhiger amerikanischer Flugzeugpilot. Am 15. Januar 2009 muss er den Flug 1549 der Fluggesellschaft US-Airways zwischen New York und Caroline durchführen. Der Airbus mit 150 Passagieren und 5 Besatzungsmitgliedern ist startbereit. Doch wenige Minuten nach dem Abflug passiert etwas Schockierendes. Der 57-jährige Sully ruft, dass Wildgänse gegen die Maschine geprallt sind. Das führt infolgedessen zum Ausfall der beiden Triebwerke.

So steht in kürzester Zeit eine lebenswichtige Entscheidung vor Sully und dem Co-Pilot Jeff Skiles (Aaron Eckhart). Jedoch versucht der erfahrene Kapitän nicht nach La Guardia zurückzukehren. Stattdessen landet Chesley Sullenberger den Airbus auf dem eisigen Hudson-River in New York. Somit werden alle Insassen gerettet. Über Nacht wird der 57-jährige Pilot zum Welthelden. Diverse Medien berichten über Sullys heldenhafte Tat. Warum ist dann der gute Ruf des Kapitäns trotz der spektakulären Landung des Flugs 1549 gefährdet?

„Sully“ – Die erste Zusammenarbeit von Eastwood und Hanks

Eine wahre Geschichte. Eine heroische Tat. Nach dem Buch ist nun endlich auch die lang ersehnte Filmadaption von Sully da! Als Regisseur begeistert Clint Eastwood die Kino-Fans mit vielen Emotionen, hoher Spannung sowie perfektem Schauspiel. Die erste Zusammenarbeit der beiden Hollywood-Legenden ist auf jeden Fall ein voller Erfolg.


Leider gibt es noch keine Kommentare Schreib den ersten!
Kommentar schreiben

Folge buecher.de bei Twitter