Unser Buchtipp: NOW – Du bestimmst, wer überlebt.

Der Name Stephan R. Meier wird den Thriller-Fans unter Euch vermutlich noch nicht allzu viel sagen, zumal NOW Du bestimmst, wer überlebt sein erster Roman ist. NOW Du bestimmst, wer überlebt ist eine clevere, aber beängstigende Dystopie. Nach Stephan R. Meiers Prognose wird es die Erde, wie wir sie kennen, vielleicht nur noch 10 Jahre geben, wenn die Menschen auf unserem Planeten weiterhin so verschwenderisch mit den Ressourcen umgehen. Überbevölkerung, Umweltverschmutzung und knappe Ressourcen sind die zentralen Themen in Stephan R. Meiers Roman und bilden die Basis für den Plot seines Thrillers.

Die Abkürzung „NOW“, die der Titel bereits in sich trägt, steht für eine künstliche Intelligenz, die Wissenschaftler im Auftrag der USA erschaffen haben. NOW ist dazu im Stande mit Hilfe des gesamten Wissens der Menschheit und des sozialen Verhaltens die rationalste Art des Lebens zu berechnen. Damit kann für ein Prozent der Bevölkerung ein idealer Rahmen geschaffen werden. Die für „NOW“ Auserwählten werden separiert und die übrige Bevölkerung wird sich selbst überlassen. Wie man sich vorstellen kann, führt dies bei 99 Prozent der Menschen zu Chaos und einem Leben ohne Regeln und Grenzen.

NOW – Du bestimmst, wer überlebt. – Inhalt

Das Paradies heißt Eden, hat 600.000 Einwohner und ist perfekt auf die Bedürfnisse des Menschen ausgelegt. Mit Hilfe von NOW wurde Eden so angelegt, dass es keinerlei Schaden auf dem Planeten Erde verursacht. Sparks ist einer der Glücklichen, der in Eden Leben darf. Es ist das Paradies, es gibt keine Angst, keine Kriminalität und keinen Neid. Sparks lebt in dieser Welt mit all seinen Vorzügen und genießt seine Privilegien. Er lebt in einer Villa, die jeden erdenklichen Luxus zu bieten hat und seine eigens für ihn programmierte Assistentin erleichtert ihm den Alltag. Im Archiv von Eden hat sein Vater an der Entwicklung von NOW maßgeblich mitgewirkt, was Sparks ein AAA-Ranking in Eden bescherte.

Die Schattenseite des Systems ist, dass es zwei Welten gibt, die gegensätzlicher nicht sein könnten. Auf der einen Seite Eden, das für die NOW Privilegierten vorbehalten ist und alle Annehmlichkeiten und jeglichen erdenklichen Luxus bietet. Auf der anderen Seite die Welt der LOWs, in deren Welt ein täglicher Kampf ums nackte Überleben an der Tagesordnung steht. Angst und Rivalität bestimmen das Leben dieser Menschen. Sparks genießt zu Beginn des Romans sämtliche Privilegien in der NOW-Welt, verlässt aber im Verlauf der Geschichte das System und wechselt für die Zukunft der Welt und seine große Liebe die Seiten…

Now – Du bestimmst, wer überlebt. – Ein realistisch dargestellter Plot

Die Einführung der künstlichen Intelligenz NOW und deren Auswirkungen sind gut konzipiert, was das Szenario sehr glaubwürdig und real macht. Anhand einer Mutter aus Los Angeles, die sich mit ihren beiden Kindern allein durchschlagen muss, da sie zu den 99 Prozent zählt, veranschaulicht das Szenario von Stephan R. Meier detailreich.

Der von Stephan R. Meier ausgedachte Zukunftsthriller ist spannend und beängstigend zugleich, zumal sein futuristisches Szenario durchaus real dargestellt ist. Ein Thriller, der jeden zum Nachdenken über die menschliche Zukunft auf unserem Planeten anregt.


Leider gibt es noch keine Kommentare Schreib den ersten!
Kommentar schreiben

Folge buecher.de bei Twitter