Unser Buchtipp: Liebe findet uns

Der König der Romanzen Nicholas Sparks beschreibt den Debütroman von J. P. Monninger als „Romantisch und unvergesslich„. In „Liebe findet uns“ erzählt Monninger eine bewegende Liebegeschichte voller Emotionen, deren Ende die Leser sicher sprachlos zurücklassen wird. Kurz nach dem Erscheinen seines Erstlingswerk landete es auf den Bestsellerlisten deutschlandweit. Momentan zählt„Liebe findet uns“ zu den meistverkauften Büchern auf dem deutschsprachigen Markt und ist somit ein absoluter Bestseller.

Liebe sucht, Liebe träumt, Liebe findet uns

9783548289557Nach dem erfolgreichen Abschluss ihres Studiums will Heather nur eins: ihren letzten sorgenfreien Sommer richtig genießen, bevor das Berufsleben beginnt. Gemeinsam mit ihren zwei besten Freundinnen Amy und Constance reist Heather quer durch Europa. Sie liest gern Hemingway und lässt sich durch die Gassen der schönsten Altstädte Europas treiben. Zunächst entdecken die drei Freundinnen Paris. Als sie dann mit einem Zug von Paris nach Amsterdam fahren, kreuzt Jack Heathers Weg. Obwohl die beiden kaum unterschiedlicher sein könnten, fühlen sie sich auf Anhieb zueinander hingezogen. So wie Heather und ihre besten Freundinnen macht auch der junge Journalist eine Reise durch Europa. Er hat das alte Reise-Tagebuch seines Großvaters bei sich, in welchem er seine Heimreise nach dem zweiten Weltkrieg beschrieben hat. Nun bereist der abenteuerlustige Jack alle Stationen aus seinem Tagebuch. Kurzerhand beschließen Heather und Jack, zusammen weiter zu reisen. Die beiden besuchen die sehenswertesten Orte Europas und verbringen die schönste Zeit ihres Lebens. Nach und nach wächst die Liebe und Freundschaft zwischen den beiden. Doch eines Tages verschwindet Jack spurlos und lässt Heather ratlos zurück. Bald wird klar, dass der charmante Journalist ein Geheimnis hütet, das die Beziehung der beiden zu zerstören droht. Die verzweifelte Heather macht sich auf die Suche, ihre große Liebe wiederzufinden.

Liebe findet uns – Fazit

Liebe findet uns“ ist ein Roman, deren Geschichte nicht vorauszusehen ist. Mit seinem Erstlingswerk lässt J.P. Monninger seine Leser die gesamte Bandbreite an Emotionen durchleben. Er befasst sich mit tiefgründigen Themen wie Leben und Liebe, aber auch Trauer und Verlust. Monningers berührender Roman zieht den Leser mit seiner gefühlsvollen Liebesgeschichte in den Bann und nimmt diesen mit auf eine abenteuerliche Reise durch Europa. Ein durchaus lesenswerter Roman!


Leider gibt es noch keine Kommentare Schreib den ersten!
Kommentar schreiben

Folge buecher.de bei Twitter