Unser Buchtipp: Die Stille vor dem Tod von Cody Mcfadyen

Fünf lange Jahre mussten Fans des US-amerikanischen Autors Cody Mcfadyen aufDie Stille vor dem Tod“, den fünften Band um seine resolute Ermittlerin Smoky Barrett, warten. Dabei gelingt es dem mittlerweile 48-jährigen Schriftsteller mit seinem neuesten Streich, den vermutlich spannendsten und gleichzeitig auch brutalsten Eintrag in dieser Reihe abzuliefern, der selbst hartgesottenen Lesern an die Nieren gehen dürfte.

Die Stille vor dem Tod / Smoky Barrett Bd.5 – Inhalt

Denver, Colorado. Smoky Barrett und ihr Team, ein neu gegründetes Spezialkommando des FBI, beginnen gerade die Untersuchung eines Tatorts, an dem eine Familie brutal ermordet wurde: Die Eltern und die beiden Töchter wurden enthauptet und am gedeckten Esstisch platziert, nur die Leiche des Sohnes wurde im Kinderzimmer zurückgelassen. An der Wand hinter ihnen befindet sich eine aus Blut geschriebene Nachricht: Zweifler müssen büßen. Hilf uns, Gerechtigkeit zu finden. Komm und lerne, Smoky Barrett.

Das berechnende und grausame Vorgehen und die an sie gerichtete Mitteilung lassen selbst die abgebrühte Smoky Barrett erschaudern. Doch der Mord an der Familie ist kein isolierter Einzelfall – in der nächsten Umgebung wurden noch zwei weitere Familien auf ähnliche Weise hingerichtet. Um Aufschluss über die Zusammenhänge zu bekommen, machen sich Smoky und ihre Kollegen zum nächsten Tatort auf, doch bereits auf dem Weg dorthin überschlagen sich die Ereignisse. Der vermeintliche Verfasser der Nachricht konfrontiert die hochschwangere Ermittlerin und es kommt zum Schusswechsel – und noch weiteren Toten…

Die Stille vor dem Tod / Smoky Barrett Bd.5 – Nichts für schwache Nerven

Wer bereits mit den Büchern von Cody Mcfadyen vertraut ist, weiß um die detailreiche Beschreibung der Verbrechen, die diese beinhalten. Auch in „Die Stille vor dem Tod“ geht es bereits von der ersten Seite an äußerst brutal zu und nimmt im Laufe der Geschichten nur noch weiter an Fahrt auf. Wer die Lektüre des fünften Bandes um Smoky Barrett allerdings mit diesem Wissen beginnt und nichts daran auszusetzen hat, dem präsentiert Cody Mcfadyen einen Thriller der Extraklasse, der nur so vor überraschenden Wendungen und Entwicklungen strotzt und an Spannung kaum zu überbieten ist.        


Leider gibt es noch keine Kommentare Schreib den ersten!
Kommentar schreiben

Folge buecher.de bei Twitter