Unser Buchtipp: American War von Omar El Akkad

American War“ ist der Titel des Debütromans von Omar El Akkad, der in Nordamerika bereits zum Gesprächsthema Nummer eins wurde. Der Journalist ägyptischer Herkunft, der im Lauf seiner Karriere unter anderem über den Krieg in Afghanistan berichtete, nutzt seine Erfahrungen, um eine faszinierende und gleichzeitig verstörende Dystopie in der nicht allzu fernen Zukunft zu konstruieren.

American War – Inhalt

Zum Ende des 21. Jahrhunderts hat sich die globale Landschaft enorm verändert. Der steigende Meeresspiegel hat vielerorts ganze Landmassen verschlungen und das Kräftegleichgewicht der führenden Nationen ist quasi nicht wiederzuerkennen. Die USA, der Haupthandlungsort der Geschichte, existieren in ihrer heutigen Form nicht mehr. Ein jahrzehntelang andauernder, zweiter Bürgerkrieg zwischen Nord- und Südstaaten – ausgelöst durch das Nutzungsverbot fossiler Brennstoffe – hat die Nation gespalten und eine Seuche Abermillionen Menschenleben gefordert.

In dieser Welt treffen wir erstmals auf die sechsjährige Sara T. Chestnut, die unter ärmlichen Verhältnissen in Louisiana aufwächst und deren Familie davon träumt in den reicheren Norden auszuwandern. Doch als ihr Vater bei einem Terroranschlag ums Leben kommt, werden diese Träume zunichte gemacht und die Familie landet in einem Flüchtlingslager, um zu überleben.

Im Laufe der Jahre entwickelt sich aus dem neugierigen und naiven jungen Mädchen eine desillusionierte und abgebrühte Frau, die bereit ist, alles zu tun, um sich für das Leid, das sie erleben musste, zu rächen.

American War – Erschreckende Zukunftsvision

Omar El Akkad schafft es, eine relativ glaubwürdige Ausgangssituation für seinen Roman zu schaffen und untermauert diese mit vereinzelten Auszügen aus fiktiven Geschichtsbüchern. Doch so interessant dieser Zukunftsausblick auch ist, der wahre Kern der Geschichte ist die absolut fesselnde Entwicklung der Protagonistin, die der Leser von klein auf begleitet und bei deren Schicksal man gar nicht anders kann, als unentwegt mitzufiebern.

American War“ ist ein großartiger, unglaublich spannender Roman, den man uneingeschränkt empfehlen kann. Einfach toll!


Leider gibt es noch keine Kommentare Schreib den ersten!
Kommentar schreiben

Folge buecher.de bei Twitter