Reise durch die Welt – Großes Sarah Lark-Gewinnspiel

Wenn jemand es schafft, atemberaubende Gegenden der Welt in einen Roman mit Geschichten um Lug und Trug, Hass und Liebe in Einklang zu bringen, dann ist es Sarah Lark. Mit ihrem neuen Werk „Die Insel der tausend Quellen“ entführt sie den Leser erneut in eine Welt der schönen Bilder, wobei auch dieses Mal die menschlichen Schicksale nicht zu kurz kommen. Nach diesem Schema konnte Lark in der Vergangenheit zahlreiche Bestseller wie „Das Gold der Maori“ auf den Markt bringen und mit jedem weiteren Roman mehrt sich die Anzahl ihrer Fans. Diese können beim aktuellen buecher.de-Gewinnspiel zu Sarah Lark zwei exklusive Eintrittskarten für eine Lesung in München gewinnen.

Dort wird sie aus ihrem Roman „Im Schatten des Kauribaums“ vorlesen. Alles, was man tun muss, um beim großen Event dabei zu sein, ist eine winzige Frage zu beantworten. Diese dürfte bei Beachtung der kleinen Vorschau auf Sarah Larks neuen Roman nicht wirklich schwerfallen. Alles beginnt im britischen London, doch als Nora ihre große Liebe verliert, geht sie eine Vernunftsehe mit einem jamaikanischen Zuckerrohrpflanzer ein. Eigentlich scheint das Leben auf der karibischen Trauminsel genau wie das, was sich Nora immer erwünscht hat. Doch schon bald erfährt sie von Dingen, die ihr fremd wirken und die sie bereit ist, zu verändern – eine Aufgabe, die ihr das Leben noch schwerer machen wird.


Leider gibt es noch keine Kommentare Schreib den ersten!
Kommentar schreiben

Folge buecher.de bei Twitter