Rätselraten um Harry Potter-Nachfolger

Ein bordeauxfarbener Hintergrund, ein von zwei Eulen flankierter Schriftzug „Coming Soon“ und ein You-Tube-Link, der auf eine Bekanntgabe am kommenden Donnerstag um 13 Uhr verweist – das sind die Zutaten, die momentan abertausende Harry Potter-Fans im Internet in Rätselraten versetzt. Die Webseite http://www.pottermore.com/ sorgt seit wenigen Tagen für die wildesten Spekulationen unter den Anhängern des jungen Zauberschülers. Laut Starautorin und Harry Potter-Schöpferin J. K. Rowling soll es sich bei dem gut gehüteten Geheimnis hinter der mysteriösen Seite aber weder um ein neues Harry Potter-Buch handeln, noch steht die Aktion in Verbindung zu dem in Kürze erscheinenden letzten Harry Potter-FilmHarry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2“.

Nicht näher bezeichnete Insider berichten jedoch von einem magischen „Potter-Nachfolger“, der nach eigenen Worten  „atemberaubend“ sein soll. Im Vorfeld wurden Harry Potter-Fans auf eine digitale Schnitzeljagd geschickt, bei der mit Hilfe einer eigenen Street-View-Seite und speziellen GEO-Codes verschiedene Buchstaben gefunden werden konnten, welche letztlich den Schriftzug pottermore.com ergaben. Wie viel Wahrheit hinter der geheimnisvollen Aktion steckt oder ob es sich bei „Pottermore“ nur um einen gewaltigen Internet-Hoax handelt, wird sich in den nächsten Tagen, spätestens aber sicherlich am 23. Juni um 13 Uhr, herausstellen. Wir sind gespannt!!!


Leider gibt es noch keine Kommentare Schreib den ersten!
Kommentar schreiben

Folge buecher.de bei Twitter