Playstation vs. Xbox mit TV-Kanälen

Playstation vs. Xbox mit TV-KanälenEs ist das Duell der Großen. Sony vs. Microsoft, Playstation gegen Xbox. Längst ist bei den Konsolenherstellern bekannt, dass Spiele allein nicht mehr genug Kunden generieren. Die Konsolen müssen einen Mehrwert bieten. Xbox hat das unter anderem mit seinem Xbox-Live-Portal erkannt und eine ordentliche Plattform mit mehreren Millionen Anhängern geschaffen. Nintendos Wii hatte vor Jahren gezeigt, dass brachiale Prozessorleistung und Grafik allein nicht ausschlaggebend sind, sondern interessante Features, wie etwa Bewegungssteuerung. Kunden wollen also ein „Mehr“.

Xbox möchte dieses „Mehr“ nun mit einem eigenen TV-Kanal anbieten. Konkrete Zusagen oder Erkenntnisse, worum es sich dabei genau handelt, gab der Konzern aber noch nicht bekannt. Man munkelt, dass neue und alte Spielfilme gezeigt werden. Man spekuliert über ein Abo, welches 2 Dollar monatlich kosten soll, was sicherlich ein sehr attraktiver Preis ist, je nachdem, welches Angebot Microsoft auf diesem Kanal bietet.

mlbWesentlich detaillierter sind hingegen die Angaben zum bevorstehenden Coup von Sony mit seiner Playstation. In Kooperation mit MLB.TV soll Sony exklusiv das amerikanische Baseball auf die Konsole bringen. Das mag hierzulande nicht übermäßig für Begeisterung sorgen, ist aber über den großen Teich hinweg geradezu eine Sensation. Immerhin ist das Angebot der Major League Baseball das profitabelste Videostreamingangebot überhaupt. Ob der Deal zustande kommt, ist noch nicht ganz klar, er dürfte aber bei erfolgreichem Abschluss vor allem in den USA die Playstation wesentlich attraktiver machen.


Leider gibt es noch keine Kommentare Schreib den ersten!
Kommentar schreiben

Folge buecher.de bei Twitter