Mario Kart 8 – Unser Gametipp

Mario Kart 8Wenn selbst all jene eine Spielfigur kennen, die in ihrem gewöhnlichen Alltag nicht allzu viel Zeit vor der Konsole verbringen oder dies im Extremfall noch nie getan haben, dann ist das ein Beweis für ihre hohe Popularität. Auf kaum einen Gamehelden trifft dies so zu wie auf einen kleinen italienischen Klemptner, der stets mit blauer Latzhose und roter Mütze durch die Gegend läuft. Mario ist das Aushängeschild von Nintendo, die erfolgreichsten Videospielreihen verdankt man seiner Anwesenheit und natürlich hat der quirlige Superheld einen der wenigen Sterne auf dem begehrten Walk of Game. Bei einer der zentralen Spielreihen geht es ums Schnellfahren auf lustigen Strecken sowie dem Abschießen anderer Pistenkonkurrenten. „Mario Kart 8“ ist nun schon die achte Ausgabe des beliebten Rennspiels.

Mario Kart 8 kommt in HD

Interessanterweise lässt man sich bei Nintendo bei jeder neuen Episode der Kartreihe immer wieder tolle Neuerungen einfallen. So ist das auch bei „Mario Kart 8“, das uns das Rennerlebnis erstmals in HD vor die Augen bringt. Exklusiv für die Wii U angelegt, trifft der Gamer zudem auf neue Rennstrecken, zahlreiche Fahrzeuge im aufpolierten Design und ein Feature, dank dem die Fahrer die Gesetze der Schwerkraft aushebeln können. Selbstverständlich werden die tollen Möglichkeiten aus den vergangenen Games ins neue Spielvergnügen integriert. Auf Gleitschirm aus „Mario Kart 7“ muss man ebenso wenig verzichten wie auf die schnellen Motorräder aus „Mario Kart Wii“.

Mehr Charaktere machen Mario Kart 8 abwechslungsreicher denn je

Neu ist unter anderem, dass der Gamer sich in „Mario Kart 8“ nun auch für die Koopalinge als Fahrer entscheiden kann. Außerdem kehren Toadette und Waluigi zurück ins Fahrerensemble. Neue Gegenstände gibt es ohnehin einige. Dank des Antigravitations-Features lassen sich ganze Strecken kopfüber absolvieren, was mal eine ganz andere Perspektive ermöglicht. Toll ist, dass man dank der Mario Kart TV-Funktion einzelne Rennclips in Miiverse posten und sich welche von anderen Fahrern ansehen kann. Ein Highlight wartet in der „Mario Kart 8 –Limited Edition“ auf die Daddler, versteckt sich dort doch die limitierte Sammelfigur „Stachelpanzer“ – ein wahres Muss für jeden Mario-Fan.


Leider gibt es noch keine Kommentare Schreib den ersten!
Kommentar schreiben

Folge buecher.de bei Twitter