Livestream-Lesung von Rocko Schamoni mit „Tag der geschlossenen Tür“

Live-Lesung von Rocko Schamoni hier im Blogartikel!

Ein Ausnahmekünstler ist Rocko Schamoni ganz sicher. Ob als Autor, Musiker, Comedian oder einfach nur Entertainer, der Mann ist vielseitig unterwegs und sorgt immer für Lacher. Zudem engagiert er sich für „Freiräume für Bewegung“, ein Projekt, bei dem sich viele Künstler zusammengefunden haben, um ihre Stadt wieder für Künstler attraktiver zu machen und somit kreative Freiräume zu schaffen.

Seit dem 4. Januar ist nun auch Schamonis neuer Roman erhältlich. „Tag der geschlossenen Tür“ ist die fortführende Geschichte von Michael Sonntag, der bereits in Schamonis letztem Roman „Sternstunden der Bedeutungslosigkeit“ die Hauptrolle spielte. Ein Mensch, der im Leben noch nicht viel erreicht hat, sein Kunststudium nicht ernst nimmt und mehr oder eigentlich weniger versucht, seinen Lebensstandard zu verbessern. Auch jetzt im Nachfolgeroman „Tag der geschlossenen Tür“ will Michael Sonntag größere Sprünge wagen, jedoch scheitert er immer wieder an seinem ungenügenden Eifer.

Im Grunde kann man sagen, dass das Buch, oder besser gesagt die Geschichte, über Michael Sonntag eher eine traurige Lebenssituation beschreibt und dabei immer wieder auf die harten Fakten des Lebens trifft. Dabei findet man sich vielleicht sogar selber wieder. Bei dem Buch muss und wird man aber nicht gleich den Mut verlieren, denn es ist trotzdem mit viel Humor gespickt und lässt einen dann wieder aufatmen.

Mehr zum Tausendsassa aus Hamburg findet man in unserer großen Rocko Schamoni Themenwelt.

Am 26. Januar um 20:45 Uhr gibt es dann hier im Blogartikel zum Buch „Tag der geschlossenen Tür“ eine einstündige Live-Lesung von Rocko Schamoni:


2 Kommentare zu “Livestream-Lesung von Rocko Schamoni mit „Tag der geschlossenen Tür“” Eigenen verfassen
  1. Phire

    Hier ein aktueller Artikel von einer Lesung

    http://ntropy.de/?p=1411

    7.02.2011
  2. […] Fans, die nicht vor Ort sein können, bietet buecher.de das gesamte Event als Live-Stream auch im Blog von buecher.de […]

    21.01.2011
Kommentar schreiben

Folge buecher.de bei Twitter