Perry Rhodan-Fans aufgepasst! Jubiläumsband als kostenloses eBook zum Download

Perry Rhodan

Seit 1961 gibt es jede Woche einen neuen Perry Rhodan-Band. Seit fast 50 Jahren begeistern verschiedene Autoren, manchmal auch unter Pseudonym, mit spannenden Science Fiction Storys des gleichnamigen Titelhelden. Perry Rhodan ist Kult und Kultur, denn bis heute haben bereits 2.500 Perry Rhodan-Ausgaben einen festen Platz in den Bücherregalen seiner Fans. Manchmal in Heftform, manchmal in gebundener Ausgabe.
buecher.de bietet den 2.500sten Jubiläumsband nun in der eBook-Ausgabe zum kostenlosen Gratis-Download an! Noch bis zum 01.11. haben Science Fiction-Fans Zeit sich diesen Klassiker auf ihren eBook-Reader zu holen.


Für Fans weiterer Klassiker bietet buecher.de eine Reihe weiterer Top-Seller zum Gratis-Download an. Dazu gehören 40 ausgewählte Klassiker zum kostenlosen Download zur Verfügung: Werke wie Faust, Wilhelm Tell oder Das Schloss sind im Online-Shop kostenlos im PDF oder EPUB–Format runterzuladen.


Wir haben uns eine Auswahl der Klassiker herausgesucht:

Faust IFaust
Diese Tragödie gehört zu dem Repertoire von fast jeder Schule und so kennen viele die Geschichte von dem Forscher und Lehrer Heinrich Faust. Faust erkennt, dass sein Leben nicht ganz nach seiner Zufriedenheit verlaufen ist. So kommt es, dass er seine Seele dem Teufel verspricht, wenn er ihm im Gegenzug von seiner Ruhelosigkeit und Unzufriedenheit befreit. Mephistopheles erscheint und bietet ihm diese Gelegenheit  ein anderes Leben zu führen , womit er ihm nicht nur andere Einblicke bietet, sondern auch in die Liebe mit Gretchen verstrickt. Faust I und Faust II können kostenlos im buecher.de-Online Shop runtergeladen werden.


Wilhelm TellWilhelm Tell

Einen Apfel aus 80 Schritten Entfernung mit Pfeil und Bogen von dem Kopf des eigenen Sohnes schießen. Das gelang dem ernannten Tyrannenmörder und Retter Wilhelm Tell.  Das Werk Wilhelm Tell war Schillers letztes vollendetes Werk vor seinem Tod.  Er übernahm die Schriften von Johan Wolfgang v. Goethe, der ihm bis zur Vollendung zur Seite stand. Ein Werk, das in der Ebook-Sammlung nicht fehlen sollte!




Das SchlossFaust

Franz Kafka zählt zu einer der Bekanntesten deutschsprachigen Schriftsteller. Die meisten Werke wurden erst nach seinem Tod  im Jahr 1924 veröffentlicht, so auch eines seiner Bekanntesten Romane „Das Schloss“.  Das Schloss gehört zu den unvollendeten Werken Kafkas. Er beschreibt darin die Geschichte des Protagonisten K., welcher in ein Dorf eintrifft, dass in völliger Kontrolle eines Schlosses steht.  K. gibt vor, der bestellte Landvermesser zu sein, womit er zeitweise eine Anstellung erhält.  Das Schloss wird für die Bürger als unnahbar beschrieben und kontrolliert das ganze Dorf und ihre Einwohner. Doch K. versucht in dieser festen Hierarchie Anerkennung zu erhalten und sich dem Schloss zu nähern.


Leider gibt es noch keine Kommentare Schreib den ersten!
Kommentar schreiben

Folge buecher.de bei Twitter