Kinotipp: Gestiefelter Kater

Mal wieder hat sich Hollywood in dem reichen Fundus an Märchen bedient und sich den gestiefelten Kater zur Brust genommen. Heraus gekommen ist ein wahnwitziges Abenteuer um das gestiefelte Mietzekätzchen, welches chronologisch noch vor dem zweiten Shrek anzusiedeln ist, als der Kater zum Sidekick des Ogers wurde.

Der gestiefelte Kater und Humpty Dumpty waren lange Zeit Partner, bis dieser ihn eines Tages verriet und sie fortan getrennte Wege gingen. Doch nun haben sie den Plan die Gans zu stehlen, welche goldene Eier legt. An der Seite von Dumpty ist zudem Kitty Samtpfote, welcher selbstredend eine gewisse Anziehung auf unseren tollkühnen Kater ausübt. Zu allem Überfluss bedrohen ein paar Schurken die Welt und wer, wenn nicht der gestiefelte Kater, könnte die Welt retten?!

Der Animationsfilm ist überaus liebevoll gestaltet und bringt all das mit, was man erwartet. Gute Animationen, den typischen Shrek Humor und einen liebevollen Kater mit den größten Augen, die man sich denken kann. Nicht nur die Kleinen werden sich hier amüsieren. Es ist mal wieder ein Spektakel für die gesamte Familie. Typische Katzenwitze sind hier natürlich inklusive und dürfen auf gar keinen Fall fehlen!

Wer die Musik zum Film nicht verpassen möchte, sollte beim Soundtrack von der Gestiefelte Kater zuschlagen.


2 Kommentare zu “Kinotipp: Gestiefelter Kater” Eigenen verfassen
  1. […] Der Bücher Blog – Bestseller, Kritiken, Aktuelles | buecher.de – schnell, günstig, por… weitere Bestpreis-Bücher… » […]

    9.12.2011
  2. Sandra

    Danke für den Kinotipp, wir überlegen grad in welchen Film wir mit unseren kleinen Neffen gehen sollen. Vom Trailer her scheint der neue Disney Film sehr geeignet zu sein, danke für den Tipp.

    8.12.2011
Kommentar schreiben

Folge buecher.de bei Twitter