Heute: Bundesweiter Vorlesetag 2011 mit Wolfgang Hohlbein

Wie bereits angekündigt, findet am heutigen Freitag der 8. Bundesweite Vorlesetag statt und das ganz nebenbei mit der Rekordteilnehmerzahl von über 11.000 Unterstützern. Unter ihnen finden sich auch Prominente wie Moderator Cherno Jobatey, Sängerin Nena, Nationalelfmanager Oliver Bierhoff oder Kultautor Bastian Sick. Von der Zeitung DIE ZEIT, Der Stiftung Lesen und der Deutschen Bahn ins Leben gerufen, waren in diesem Jahr wieder alle herzlich dazu eingeladen, sich aktiv zu beteiligen. Auch buecher.de unterstützt die Initiative, so liest Fantasy-Autor und Schirmherr des buch-checker-Wettbewerbs Wolfgang Hohlbein exklusiv aus seinem Roman „Die Tochter der Midgardschlange“ im buecher.de-Blog vor.

Der Vorlesetag 2011 – Wolfgang Hohlbein liest exklusiv für buecher.de

Die Idee, die hinter dem Bundesweiten Vorlesetag steht, ist es, Kindern und anderen begeisterten Zuhörern aus dem eigenen Lieblingswerk vorzulesen. Lesen ist auch immer mit einem Schuss subjektiver Emotionalität verbunden und da jeder Mensch jedes Werk anders liest, soll der Tag Gelegenheit bieten, jedem anderen ein Stück eigene Leseerfahrung zu schenken. Außerdem soll der Tag natürlich dazu dienen, Menschen zu vereinen, denn genau diese Kraft besitzt Literatur. Passend dazu entstanden die Ideen zu einigen ganz besonderen Leseaktionen. In Neuss beispielsweise wettet die örtliche Stadtbibliothek, dass es den Einwohnern nicht gelingt, einen ganzen Tag ohne Pause vorzulesen. Richtig toll ist es auch, dass durch die Initiative „Brücke nach Deutschland“ der Bundesweite Vorlesetag seine erste Verbindung ins Ausland bekommt. So wird heute auch in Indien und Griechenland Kindern aus den unterschiedlichsten Werken vorgelesen.


2 Kommentare zu “Heute: Bundesweiter Vorlesetag 2011 mit Wolfgang Hohlbein” Eigenen verfassen
  1. Steffi E.

    http://das-buecherwuermchen.blogspot.com/ vielleicht magst du ja mal vorbei schauen =)

    19.11.2011
  2. […] Die Lesung von Wolfgang Hohlbein zum Bundesweiten Vorlesetag 2011 […]

    18.11.2011
Kommentar schreiben

Folge buecher.de bei Twitter