Hannah Montana Staffel 3

Hannah Montana und kein Ende! Bewusste Eltern haben ja eher ein gespaltenes Verhältnis zu Hannah Montana, denn pädagogisch wertvoll ist die Serie ja nicht. Aber die Kids stört das überhaupt nicht. Im Gegenteil. Sie hängen nur noch mehr Poster in ihrem Zimmer auf. Die gerade erschienene Staffel 3 der Erfolgsserie wird an dieser Tatsache absolut nichts ändern.

Auch die dritte Staffel der Serie bleibt beim erprobten Plot, mit dem Hannah Montana aka Miley Cyrus zum Teenie-Weltstar wurde. Wie immer muss die normale Teenagerin Miley versuchen, ihr Popstardasein zu verheimlichen und ihren Alltag zu bewältigen. Dass es dabei nicht ohne hanebüchene Komplikationen zugeht, versteht sich von selbst. Die schicke DVD-Box beinhaltet nicht nur 30 Folgen sondern auch reichhaltige Extras. Neben der einstündigen Episode „Jake oder Jesse“ gibt es auch umfangreiche Blicke hinter die Kulissen und die Fortsetzung der goldenen Nonsens Awards. Der größte Vorteil, den die Box bietet, ist aber der, dass die Familie endlich wieder in Ruhe Abendbrot essen kann. Denn nun kann man die tägliche Hannah Montana Ausstrahlungszeit selbst bestimmen!

Seit dem 29.04. läuft „Mit dir an meiner  Seite“ im Kino und bietet die Gelegenheit, Miley Cyrus auch mal anders zu sehen. Denn der Film ist schon mit einer gewissen Schwere behaftet. Fans wird das nichts ausmachen und Eltern werden sich freuen, dass es endlich mal was zum Nachdenken gibt. Auch im neuen „Sex and the City“-Film ist Miley Cyrus in einer Nebenrolle zu sehen. Es scheint, als wenn sie so langsam ihren Sprung ins Erwachsenengenre in Angriff nimmt.


Leider gibt es noch keine Kommentare Schreib den ersten!
Kommentar schreiben

Folge buecher.de bei Twitter