Hannah Montana – Der Film

Hannah Montana - der FilmSeit 2006 erfreut Hannah Montana in der gleichnamigen Serie vornehmlich die Herzen jüngerer Zuschauer. Sie führt ein Doppelleben als „normales“ Schulmädchen und gefeierter Musikstar. Seit 2008 ist die Serie auch im deutschen Free-TV zu sehen, bspw. auf Super-RTL und gewinnt mehr und mehr Anhänger. In den USA gehört Hannah Montana alias Miley Cyrus schon zur Top-Prominenz.

Der Film handelt nun von einem Streit zwischen ihr und Tyra Banks, der sie dazu nötigt als Hannah Montana zum Geburtstag ihrer besten Freundin zu gehen, die nichts von ihrem Doppelleben weiß. Sie stiehlt dem Geburtstagskind selbstverständlich die Show und ihre beste Freundin ist todtraurig. Auch der Vater ist „not amused“ über die kleine Eskapade, und lockt Hannah in ihrer Heimatstadt Crowley Corners, Tennesse. Hier verliebt sie sich dann auch in ihren früheren Freund Travis. Viel mehr möchte ich über den Film allerding nicht verraten, ihr sollt ja schließlich noch ins Kino gehen  Nur so viel sei gesagt. Miley Cyrus’ Charme entschädigt für jede noch so flache Story.

Wer noch mehr Hintergrundinfos zum Film, aber auch zu Serie selbst möchte, kann sich diese im Hannah Montana ultimativen Guide holen. Ansonsten habe ich noch zwei weitere Leckerli im Angebot, den offiziellen Trailer zum Film und Miley Cyrus’ neustes Musikvideo.

Hannah Montana – Der Film, Trailer



Miley Cyrus – Fly on the Wall


Leider gibt es noch keine Kommentare Schreib den ersten!
Kommentar schreiben

Folge buecher.de bei Twitter