Gute Vorsätze mit buecher.de einhalten: Endlich Nichtraucher 2010

 Nichtraucher 2010 Neues Jahr, neues Glück! Vorsätze gehören zum Jahreswechsel wie der mitternächtliche Sektumtrunk. Beides macht Spaß, doch von dem einen bleibt am nächsten Morgen ein dicker Kater zurück und vom anderen ein schlechtes Gewissen, weil man schon wieder die Kippe im Mund hat, sich nicht zum Sportmachen motivieren kann oder, oder, oder…

Wie kann man seine selbst gesetzten Vorsätze wirklich erreichen? buecher.de setzt hierbei auf literarische Motivation! Für beinahe jedes Problem gibt es eine Lösung. Wie man das Problem angeht, verraten unzählige Ratgeber, mit denen auch Sie ihre guten Vorsätze einhalten können!

Einer der beliebtesten Vorsätze ist, das Rauchen aufzugeben. Die Nikotinsucht ist ein schweres Laster, umso schlimmer, dass wir uns über die Gefährdung unserer Gesundheit durch Nikotin bewusst sind. Ohnehin werden Raucher immer mehr von der Gesellschaft ausgeschlossen, da das Rauchen nunmehr in Gaststätten und Diskotheken verboten ist. Besonders in der Winterzeit ist dem Raucher der Glimmstängel meist sein einziger Freund, wenn er in der klirrenden Kälte allein draußen steht, um seiner Sucht nachzugeben. So könnte die Aufgabe dieses Lasters den Weg zurück in die Gesellschaft bedeuten, oder für mehr sozialen Kontakt sorgen… zumindest ist der Vorsatz das Rauchen aufzugeben nicht nur für einen selbst, sondern auch für andere, gut!

Um also diesen Vorsatz einzuhalten empfiehlt buecher.de folgende Helfer:

Mass Effect 2„Endlich Nichtraucher! dieses Buch von Allen Carr ist das weltweit erfolgreichste Buch zur Überwindung der Nikotinsucht. Der Autor selbst war Kettenraucher und hat auf Grund eigener Erfahrungen eine Methode entwickelt, mit der es sogar langjährigen Rauchern gelingt, sich von ihrer Sucht zu befreien. Das Praktische hierbei: „Endlich Nichtraucher!“ gibt es auch als Hörbuch, mit dem man eine hervorragende Anleitung bis zur letzten Zigarette bekommt.


Frei vom Rauchen durch Autogen-HypnoseAuch Raucher können schwanger werden. Wer dann nicht die Nikotinsucht aufgibt, gefährdet fahrlässig nicht nur seine Umwelt, sondern auch sein ungeborenes Kind. Und das gilt nicht nur für Mütter, sondern auch für die Väter. Mit „Frei vom Rauchen durch Autogen-Hypnose“ wird den Müttern eine schnelle Variante der Entwöhnung ermöglicht.


 Klopfen gegen Rauchen Mit „Klopfen gegen Rauchen“ wird dem Nikotinabhängigen eine neue Technik der Bewusstseinskoordination angeboten. Mit der Klopftechnik – der Energetischen Psychologie werden Sie in kürzester Zeit zum Nichtraucher. Diese Methode verspricht den schnellen und unkomplizierten Weg zum Nichtraucher.

buecher.de wünscht allen zukünftigen Nichtrauchern viel Erfolg! :)


Leider gibt es noch keine Kommentare Schreib den ersten!
Kommentar schreiben

Folge buecher.de bei Twitter