Geschenktipps für den Osterhasen

Rabe Socke Geschenktipps für den OsterhasenLange ist es nicht mehr hin und schon können wir wieder beobachten, wie sich die Menschen in unzähligen Gärten und Parks des Landes auf die Suche nach kleinen Überraschungen machen. Ostern steht vor der Tür und spätestens jetzt sollte sich jeder einmal Gedanken machen, was so alles als kleine Überraschung für die Feiertage taugt. Neben Süßem jeder Art sind bei den Kleinen immer wieder die Kuschelvarianten ihrer Lieblingsstars ein empfehlenswerter Renner. Natürlich freuen sich Kinder auch über einen Unbekannten wie den Hasen Hoppel von Steiff, aber ganz besonders wären doch das aktuelle Geburtstagskind Rabe Socke oder der Kinoleinwandheld Zweiohrküken, wobei wir gleich bei der zweiten Idee wären. Gar nicht schlecht für jegliches Alter sind nämlich auch DVDs, die sich ebenfalls gut verstecken lassen. „Zweiohrküken“ wäre eine Variante, „Rapunzel – Neu verföhnt“ kommt garantiert auch gut an.

Osterhase Geschenktipps für den Osterhasen

Und wer sich sonst noch ein paar Anregungen holen möchte, sollte definitiv einen Blick in die buecher.de-Osterwelt werfen, um dort schöne Geschenkideen zu  finden. Aber auch für diejenigen, die gerne schon vorher ein wenig raten und suchen möchten, hat buecher.de ein tolles Ostergewinnspiel auf Facebook vorbereitet und verlost dabei 50 €-Gutscheine für den Shop.

Egal, für welche Geschenke man sich am Ende entscheidet, der wesentliche Kitzel liegt im Verstecken und Finden. Denn nach dem alljährlichen Eierbemalen und Osterfestessen heißt es: „Raus in die Natur und schauen, was der Osterhase so alles hinterlassen hat!“ Die gewöhnlichen Verstecke in Baumkronen oder hinterm Grasbüschel sind Klassiker, keine Frage. Aber seien Sie auch mal ein wenig kreativ! Das Wetter soll gut werden, also bleibt die Regenrinne trocken und da kommt nicht gleich jeder drauf. Auch direkt vor, hinter oder unter dem Gartenzaun schaut garantiert nicht jeder nach. In den Radkästen des Vehikels sind die Geschenke auch sicher, zumindest bis einer wegfährt. Letztlich müssen Sie schauen, denn jedes Grundstück und jedes Haus hat andere ganz besondere Verstecke. Nur eines sollten Sie beachten: Verstecken Sie nichts dort, wo Sie selbst nachschauen würden!



Leider gibt es noch keine Kommentare Schreib den ersten!
Kommentar schreiben

Folge buecher.de bei Twitter