Gametipp: Die Sims 3 – Inselparadies

Es gibt wohl kaum etwas Schöneres als den Urlaub auf einer Insel zu verbringen. Dabei muss es sich nicht gleich um ein einsames Eiland handeln. So ein paar soziale Kontakte sorgen ja letztlich erst für das ultimative Reiseabenteuer. Entspannen und dennoch ordentlich Spaß haben lautet die Devise. Diese gilt es in der nunmehr zehnten Erweiterung von „Die Sims 3“ aufs Exempel zu erproben. Nachdem sich der Gamer beim letzten Feature als Student versuchen durfte, geht es bei „Die Sims 3 – Inselparadies“ nun direkt auf die Insel. Dort warten ganz neue Möglichkeiten auf die virtuelle Menschenwelt.

Verdammt viel zu erleben

Genau genommen bekommen die Gamer auf der Isla Paradiso zwar genügend Raum, um sich an den Strand zu legen und in der Sonne brutzeln zu lassen. Die Zeit dafür fehlt ihnen aber. Stattdessen eilen sie von einer Aktivität zur nächsten und lernen alle Facetten der Karibik kennen. Dabei können sie frei entscheiden, wo und wie sie gerne residieren möchten. Zur Auswahl steht die Errichtung einer gemütlichen Hazienda am Strand oder die Verlagerung des eigenen Domizils in Form eines Hausbootes auf das Wasser. Wer sich auch noch als unternehmerisch beweisen möchte, der schafft ein Fünf-Sterne-Resort, in dem Urlauber alles vorfinden, was sie sich vom Traumurlaub wünschen.

Farbenfrohe Unterwasserwelt

Richtig interessant wird es nicht nur bei den Erkundungstouren auf der Insel, sondern fernab dieser. Auch hier erhalten die Gamer verschiedene Varianten. So können sie mit dem Tret- oder Schnellboot andere Inseln erkunden oder sich als Taucher in die vielseitige Unterwasserwelt begeben. Wer vorab einen Tauchlehrgang absolviert hat, sollte bei der Suche nach versunkenen Schätzen und leicht bekleideten Meerjungfrauen keinerlei Probleme bekommen. Vorsicht ist dennoch geboten, denn wenn die Sauerstoffvorräte ausgehen, kann man schnell mal selbst zum Geist des Ozeans werden. Wer nach wie vor unter den Lebenden weilt, erfreut sich in jedem Fall an unglaublich vielen Elementen. In Sachen Kleidung, Accessoires und Möbeln verfügt diese Limited Edition über mehr Facetten als jeder seiner Vorgänger. Da wird der Tag am Pool oder bei einer der tollen Beachpartys definitiv unvergesslich.


Leider gibt es noch keine Kommentare Schreib den ersten!
Kommentar schreiben

Folge buecher.de bei Twitter