Für Feen & Elfen: Prunella Bats Milla & Sugar

Milla & Sugar ist eine überaus erfolgreiche Buchreihe, die sich an Mädchen ab 8 Jahren mit einem Fable für die Magie wendet. Dieser Tage ist der neue Band „Prinzessin Luna Blu“ erschienen.
Milla ist eine Hexe und ihre beste Freundin Sugar eine Fee. Ihre Mitschüler dürfen nichts von ihren magischen Fähigkeiten wissen. Gemeinsam bestehen die beiden nun schon ihr siebtes Abenteuer und haben sich fest in den Lesekalender von jungen Mädchen integriert. Die Bücher bieten neben der Geschichte auch zahlreiche Illustrationen, die die Wirkung der magischen Erzählungen noch unterstreichen. Der Einband ist wie gewohnt mit Glitzer verziert und liebevoll und aufwendig gestaltet.
Im Buch „Prinzessin Luna Blu“ verschlägt es die beiden Freundinnen ins magische Ylan-Tal, in dem sie Sugars verschollenen Vater suchen. Aber sie sind auf Hilfe angewiesen, denn das Ylan-Tal bietet viele Gefahren. Prinessin Luna Blu steht ihnen zur Seite und gemeinsam gelingt es ihnen, Sugars Vater zu finden. Aber wird es ihnen auch gelingen, das Ylan-Tal wieder zu verlassen?
Milla & Sugar ist schick gemacht und für Mädchen ab 8, als Einstieg in magische Buchwelten, bestens geeignet. Die Schrift ist relativ groß gehalten und macht es so auch für Leseanfänger möglich, die Geschichte zu lesen. Väter und große Brüder laufen Gefahr beim Vorlesen einzuschlafen, denn ihnen wird es schlicht an Action fehlen. Deshalb sollte dieses Buch eher von Müttern vorgelesen werden, wenn das Kind selber noch nicht lesen kann. Diese Konstellation verspricht dann auch wesentlich mehr Spaß.


Leider gibt es noch keine Kommentare Schreib den ersten!
Kommentar schreiben

Folge buecher.de bei Twitter