Freche Adventsgeschichten für freche Mädchen – auf dem Handy!

Die Adventszeit ist für viele Menschen die Zeit, in der das Warten besonders schwer fällt. Klar, denn Weihnachten steht vor der Tür und neben vielen Geschenken erwartet man auch ungeduldig das gemeinsame Fest mit seinen Lieben. Um die Zeit bis zum Heiligabend kurzweiliger zu machen, gibt es Adventskalender, die mit 24 kleinen Überraschungen die Zeit des Wartens jeden Tag ein Stück verkürzen helfen. Wer aber in diesem Jahr keine Lust auf Schokolade und Gummibärchen hat, sondern lieber seinen Lesehunger stillen will, hat mit dem Handy-Adventskalender „Freche Mädchen – Freche Handyadventsgeschichten“ genau die richtige Alternative gefunden.

Die täglichen Abenteuer der „Frechen Mädchen“ entstammen der Anthologie „Freche Mädchen – Frecher Advent“. Sie handeln von den typischen Problemen und Erlebnissen junger Teenies in der Adventszeit: Ob vom Liebesknistern auf dem Weihnachtsmarkt, Plätzchen backen mit den Freundinnen oder von der im Chat geplanten Weihnachts-Shoppingtour. Diese Geschichten hat wahrscheinlich jedes Mädchen schon einmal erlebt, oder aber hat die Erlebnisse noch vor sich. So lebensnah und vertraut sind die Erzählungen, dass es jedem Mädchen leicht fallen wird, sich in die frechen Mädchen hinein zu versetzen, mit zu leiden und mit zu lachen.

Wer die „Frechen Mädchen“ kennenlernen möchte, kann sie sich direkt auf sein Handy einladen. Das geht ganz einfach: Um den frechen Adventskalender als Abo aufs Handy zu bekommen, muss lediglich eine SMS mit dem Stichwort „frechalle“ (Ohne Anführungsstriche) an die 88444 gesendet werden. Nun erhält man für einmalig 9,99€ jeden Tag die neueste Geschichte aus dem Leben der frechen Mädchen direkt aufs Handy und bekommt zusätzlich eine süße Weihnachts-eCard als MMS zum Weiterschicken an Freunde. Auch Einzeln sind die Abenteuer für gerade mal 49 Cent pro Geschichte zu erhalten. Hierzu muss lediglich das Stichwort „frech“ + das Tagesdatum an die 88444 gesendet werden. Um also beispielsweise die Geschichte von heute, den 7.Dezember zu bekommen, genügt eine SMS mit dem Inhalt „frech7“ usw. Auch in Österreich und der Schweiz ist es möglich, sich von den frechen Mädchen durch den Advent begleiten zu lassen. Einfach eine SMS mit gleichem Inhalt wie für Deutschland an die 0900 100 303 (Österreich; 0,50€/SMS) oder 70500 (Schweiz; 0,80sFr/SMS) senden.

Je nach Handyvertrag können durch den Download zusätzliche Kosten entstehen.

Mehr Infos zu den frechen Mädchen und ihren Handy-Adventsgeschichten findet ihr hier.


2 Kommentare zu “Freche Adventsgeschichten für freche Mädchen – auf dem Handy!” Eigenen verfassen
  1. Hallo Stefanie,

    leider gibt es für Jungs noch kein vergleichbares Angebot; allerdings findet sich in unserem Adventskalendersortiment sicher auch etwas für „freche Jungs“; beispielsweise der „Drei ???-Adventskalender„, bei dem man jeden Tag clevere Rätselnüsse knacken und bis zum 24. Dezember einen spannenden Fall lösen kann.

    Weihnachtliche Grüße
    vom blog.buecher.de-Team

    13.12.2010
  2. Stefanie

    Für freche Jungs gibt es solche Kalender nicht?

    8.12.2010
Kommentar schreiben

Folge buecher.de bei Twitter