Film-Tipp: Star Wars: Das Erwachen der Macht

Heute, fast vierzig Jahre später, kennt jeder das größte Weltraum-Epos der Filmgeschichte, dessen mittlerweile siebte Episode Star Wars: Das Erwachen der Machtseit kurzem für unsere Heimkinos auf DVD und Blu-ray erhältlich ist.

Star Wars: Das Erwachen der Macht – Inhalt

Ungefähr dreißig Jahre sind seit dem Ende von „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“, der Zerstörung des zweiten Todessterns und dem Tod des Imperators vergangen. Durch die Gründung der Neuen Republik geht es mittlerweile wieder recht friedlich in der Galaxis zu, doch eine neue Bedrohung lauert bereits in den Schatten. Die Überreste des galaktischen Imperiums haben sich neu formiert und unter der Führung des fanatischen General Hux (Domhnall Gleeson) die Erste Ordnung aufgebaut. Dieser sinnt auf Rache und plant durch den Einsatz einer neuen Superwaffe, der Starkiller-Basis, erneut die Herrschaft über die Galaxis an sich zu reißen.

Ihnen stellt sich Der Widerstand entgegen, angeführt von niemand geringerem als Prinzessin – inzwischen General – Leia Organa (Carrie Fisher). Die einzige Chance dieser neuen Gefahr Herr zu werden sieht sie darin, ihren Bruder und Jedi-Meister Luke Skywalker zu finden, der sich bereits Jahre zuvor ohne einen Hinweis auf seinen Verbleib zurückgezogen hat. Als der Widerstands-Pilot Poe Dameron (Oscar Isaac) eine Spur zu dessen Aufenthaltsort entdeckt, wird er vom mysteriösen Kylo Ren (Adam Driver), Anhänger der Ersten Ordnung der ebenfalls auf der Suche nach Luke ist, gefangen genommen. Die einzige Hoffnung des Widerstands an die Informationen zu kommen, liegt von nun an in den Händen des ehemaligen Sturmtrupplers – der Einfachheit halber – Finn (John Boyega) und der Schrottsammlerin Rey (Daisy Ridley), die gemeinsam auf ein Abenteuer ungeahnten Ausmaßes aufbrechen…

Star Wars: Das Erwachen der Macht – Das große Comeback

Als riesengroßer Star Wars – Fan konnte ich das Erscheinen von „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ kaum erwarten – und ich wurde nicht enttäuscht: Regisseur J.J. Abrams schafft es die Magie des Star Wars – Universums perfekt einzufangen. Von dem fantastischen Soundtrack des großartigen John Williams über die tollen Sets und visuellen Effekte bis hin zur Rückkehr von Harrison Ford in seiner Paraderolle als Han Solo, in der er in diesem Film überragt – Hier wird jedem Fan warm ums Herz.

„Star Wars: Das Erwachen der Macht“ ist ein großartiges Weltraum-Märchen, dessen Magie einfach jeden verzaubert und wieder zum Kind werden lässt. 


Leider gibt es noch keine Kommentare Schreib den ersten!
Kommentar schreiben

Folge buecher.de bei Twitter