ESC-Vorstellung Norwegen

Didrik Solli-Tangen  – Der Titelverteidiger aus dem Land der Extreme

Bisherige ESC-Teilnahmen:
48

Größte Erfolge:
3-mal den 1. Platz (1985, 1995, 2009)
1-mal den 2. Platz (1996)
1-mal den 3. Platz (1966)

Titelverteidiger Norwegen ist so etwas wie der Januskopf der Teilnehmerländer beim Eurovision Song Contest. Einerseits ist es eine der erfolgreichsten Nationen, andererseits hat kein anderes Land so viele Niederlagen erleben müssen wie das skandinavische Königreich. Mit Didrik Solli-Tangen soll dieses Jahr im eigenen Land der Erfolg von Moskau 2009 wiederholt werden.

Alexander Rybak erreichte beim ESC 2009 in Moskau den Siegerplatz für Norwegen und machte damit Oslo zum Veranstaltungsort des 55. Eurovision Song Contest. Er konnte sich mit großem Abstand gegen seine Mitbewerber durchsetzen und bescherte Norwegen den dritten Sieg und einen weiteren Höhepunkt in der Geschichte des Contests, der durch viele Beiträge dieses Landes geprägt ist. So hält Norwegen diverse ESC-Rekorde: einerseits hat das Land schon insgesamt 10 Mal den letzten Platz belegt, andererseits erreichte Alexander Rybaks „Fairytale“ die höchste, jemals vergebene Gesamtpunktzahl. Außerdem hält auch der Siegertitel von 1995 einen Rekord: Der Song „Nocturne“ der Gruppe Secret Garden hat von sämtlichen Beiträgen beim ESC den mit Abstand wenigsten Text, nämlich nur 24 Worte.

Nun liegen die norwegischen Hoffnungen auf dem jungen, talentierten Tenor Didrik Solli-Tangen und seiner Ballade „My heart is yours“. Hier treffen irisch-folkloristische Klänge auf eine leidenschaftliche Liebesballade mit klassischen Pop-Elementen. Neben seiner außerordentlich ausdrucksstarken Stimme, kann Didrik darüber hinaus mit seinem telegenen Äußeren und einer sympathischen und professionellen Bühnenpräsenz überzeugen. Fast ist man geneigt, in ihm das verlorene 6. Mitglied einer 90er-Boygroup zu sehen, doch durch seine Ausbildung am renommierten Barratt Due Musikinstitut in Oslo, an dem auch Alexander Rybak studierte, ist er weitaus mehr als ein Sänger aus der Retorte. Ob er den Titel verteidigen und Lena damit den Sieg streitig machen kann, bleibt jedoch abzuwarten.


Ein Kommentar zu “ESC-Vorstellung Norwegen” Eigenen verfassen
  1. DDH

    Für mich ist Didrik neben Israels Harel Skaat der ESC-Favorit dieses Jahr!

    27.05.2010
Kommentar schreiben

Folge buecher.de bei Twitter