eBooks-Highlight – Weihnachtsgeschenke in letzter Minute

Sie haben immer noch nicht alle Geschenke beisammen? Dann wird es aber jetzt höchste Zeit, die letzten Besorgungen zu tätigen. Nicht, dass man am Heiligabend plötzlich ohne ein Geschenk da steht und sich versucht mit irgendwelchen Ausreden zu retten. Ein Geschenk geht garantiert immer, denn ein gutes Buch kann so manch trüben Augenblick in einen ereignisreichen umwandeln. Im 21. Jahrhundert gibt es in diesem Fall gar eine ganz neue Alternative, so dass man in diesem Jahr durchaus auch mal zum eBook als Geschenk greifen kann. Um in letzter Minute noch die richtige Empfehlung zu geben, haben wir drei Highlights aus diesem Jahr zusammengestellt.

Ohne Frage gehörte Christopher Paolinis Drachenepos Eragon auch schon während der letzten Weihnachtsjahre zu den ganz heißen Tipps. Gut, dass in diesem Jahr mit „Das Erbe der Macht – Eragon Band 4“ der Schlussakkord der Saga auf den Markt gekommen ist. In diesem geht es um den letzten, weil alles entscheidenden Kampf um Alagaësia.

Auch die Twilight-Saga steht schon länger im Fokus. Auf der Leinwand konnte man Ende des Jahres bereits die erste Hälfte des Finales sehen; mit „Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen“ startete Autorin Stephenie Meyer einst die Liebestory um Bella und Edward.

Von Liebe spricht auch Cecilia Ahern und so durften Fans sich in diesem Jahr über ihre Geschichte „Ein Moment fürs Leben“ freuen. Hauptakteurin Lucy hat Mann und Job verloren, doch eine Begegnung mit dem Leben gewonnen. Alle drei Bücher sind also perfekt als Weihnachtsgeschenk geeignet und lassen sich auch in letzter Minute besorgen. Wer sich für keines der Bücher entscheiden möchte, kann sich letztlich immer noch für einen tollen buecher.de-Geschenkgutschein entscheiden, denn auch das ist ein Evergreen unter den nützlichen Geschenken.


Leider gibt es noch keine Kommentare Schreib den ersten!
Kommentar schreiben

Folge buecher.de bei Twitter