DVD/Musik-Tipp: Eurovision Song Contest 2011

Der Eurovision Song Contest 2011 war ein voller Erfolg. Deutschland als Gastgeberland hat eine hervorragende Show abgeliefert und sowohl die ARD als auch ProSieben können mit dem Wettbewerb zufrieden sein. Sah es zunächst so aus, als würde das Interesse hier eher gering sein, konnten am Finaltag etliche Millionen Zuschauer nicht widerstehen und sahen sich den Gesangswettbewerb an.

Leider hat unsere gute Lena nicht zum zweiten Mal hintereinander gewonnen, doch das war auch irgendwie zu erwarten. Als Deutscher ist man aber schon froh, wenn man nicht auf die letzten Plätze verwiesen wird. Mittelfeld ist fast wie ein Sieg. Klar, man kann sich auch einiges schönreden ;). Doch auch die Mitbewerber waren zum Teil sehr gut und so gab es eine abwechslungsreiche Show.

Ein kleiner Wermutstropfen bleibt allerdings in all der neuerlichen Euphorie, ausgelöst durch Stefan Raab und Lena Meyer-Landrut. Denn für beide war es das letzte Mal auf dieser Bühne. Raab möchte sozusagen am Zenit seines Eurovision Song Contest-Schaffens aufhören und Lena sich neuen Aufgaben widmen. Wir dürfen also auf den nächsten ESC gespannt sein…


Leider gibt es noch keine Kommentare Schreib den ersten!
Kommentar schreiben

Folge buecher.de bei Twitter