Die Auferstehung des A-Teams

A-Team KinoKennt ihr noch das A-Team? Beschützer der Unterdrückten und selber gejagte Ex-Marines. Diesen Sommer soll das legendäre Quartett seine Auferstehung im Kino feiern. Mit von der Partie sind unter anderem Liam Neeson, der Hannibal spielt. Außerdem Smith Bradley Cooper, den sicher einige aus der Überraschungskomödie des letzten Jahres, Hangover, kennen.

Der Film selbst hat nicht mehr allzu viel mit der alten Serie gemein. Das Paket wurde sozusagen ins 21. Jahrhundert katapultiert, was einigen Fans sicher nicht schmecken wird. Andere werden sich über jede Menge Action, heiße Schlitten und moderne Optik freuen. Es ist eben, wie so oft im Leben, Geschmackssache. Ich würde meine Hand dafür ins Feuer legen, dass die vier sich mittels wilder Bastelei aus einer Gefahrensituation retten, z.B. indem sie aus einem Rasenmäher, Wellblech und Abflussrohren einen Panzer bauen.

Doch im Grunde kann man auch hier nur grob spekulieren, denn viel mehr als einen dreiminütigen Trailer gibt es bisher nicht im Netz zu finden – der jedoch weckt die Lust auf mehr, zumindest bei mir. Alleine schon um der Nostalgie zu frönen, werde ich mir diesen Film wohl angucken.

Man darf also gespannt sein, wie genau die Serie umgesetzt wurde und was vom originalen A-Team übrig geblieben ist. Und dann wird es wohl mit Sicherheit auch wieder heißen: „Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert!“

PS: Hier gibt’s schon mal den Link zum Trailer.


Leider gibt es noch keine Kommentare Schreib den ersten!
Kommentar schreiben

Folge buecher.de bei Twitter