Der Eurovision Song Contest 2011 – Vorstellung Deutschland

Lena – Siegt die Goldstimme ein zweites Mal?

Bisherige ESC-Teilnahmen:

55

Größte Erfolge:

2-mal 1. Platz (1982, 2010)

4-mal 2. Platz (1980,1981,1985,1987)

Im letzten Jahr suchte Stefan Raab in seiner Show „Unser Star für Oslo“ ein neues Gesicht, eines, das Deutschland nach sehr blamablen Auftritten bei den vergangenen Eurovision Song Contests wieder zurück in die europäische Musikelite katapultiert. In der Show kristallisierte sich schnell heraus, wer das Rennen machen sollte, aber wie dieses letztlich ausgeht, das konnte bei weitem keiner erahnen. Raab promotete Lena Meyer-Landrut zunächst in Deutschland, dann in Oslo, um letztlich erstmals seit 1982 den ESC-Erfolg nach Deutschland zu holen. Die nachfolgende Entwicklung hat jeder miterlebt, die smarte Lena stand gleichzeitig mit drei Songs in den TopFive der Singlecharts, wurde zum Fernsehstar auch außerhalb der Musikbühne, synchronisierte einen Kinofilm und war fortan die beliebteste 19-Jährige des Landes.

Keine Frage, dass unsere Gold-Lena auch in Düsseldorf als deutsche Kandidatin für den Eurovision an den Start geht. „Taken by a stranger“ heißt der neue Song und wurde in einem weiteren Fernsehspektakel von Stefan Raab von den Fans erwählt, Lena scheint mit der Auswahl keinesfalls unzufrieden und so ist es wie schon in Oslo eine perfekte Symbiose aus Song und Sängerin. Dass der ganz besondere Lena-Touch auch beim ESC 2011 das Publikum begeistern wird, steht außer Frage. Schon jetzt gilt sie als große Favoritin, der kaum einer der Konkurrenten, die alle neben Lena auf der offiziellen CD zum Eurovision Song Contest 2011 zu hören sind, das Wasser reichen kann. Doch ob es erneut für den ganz großen Coup reicht, muss man in Düsseldorf sehen. Vielleicht schafft es Lena mit ihrer zweiten Teilnahme ja schon jetzt die für Deutschland glorreichen 80er-Jahre in den Schatten zu stellen, da gab es für die Deutschen neben dem Sieg von Nicole auch noch vier zweite Plätze.

Übrigens: Heute Abend wird im Ersten um 21 Uhr das zweite Halbfinale live aus Düsseldorf übertragen.


Leider gibt es noch keine Kommentare Schreib den ersten!
Kommentar schreiben

Folge buecher.de bei Twitter