Der buecher.de Marktplatz – stöbern zum kleinen Preis

Vielleicht sind sie so wie ich: gutaussehend, intelligent und vor allem bescheiden! Doch davon mal abgesehen. Sie lesen gerne ein Buch, oder schauen sich einen guten Film an, doch danach nehmen sie dieses Exemplar wahrscheinlich nie wieder in die Hand. Schlimmer noch, es steht nicht einmal ansehnlich in einem Bücherregal, oder vergrößert ihre immense CD/DVD Sammlung. Stattdessen verstaubt es in irgendeiner Schublade, verwiesen und aus dem Gedächtnis der Welt (oder zumindest ihrem) verbannt. Problematisch daran ist im Grunde eine Sache. Da hat man viel Geld dafür ausgegeben, z.B. ein Buch zu lesen, ist nun aber damit fertig und kann nichts mehr damit anfangen. Jemanden erschlagen kann mit diesen dünnen Taschenbüchern ja heutzutage auch kaum noch…

Doch gegen dieses kleine Problem hat sich buecher.de eine interessante Lösung einfallen lassen – den Marktplatz. Hier können sie zum Schnäppchenpreis nach Lust und Laune Bücher, Filme und CDs suchen und kaufen. Der Vorteil liegt auf der Hand, sie sparen und müssen trotzdem keine Kompromisse eingehen. Denn ein Film, oder eine CD nutzt sich ja in den seltensten Fällen durch das Anschauen/Anhören ab, es ist ja kein Abhören 😉 Doch wer denkt, dass wäre schon alles, irrt gewaltig. Denn wer schon immer mal sein Bücherregal ausmisten wollte, kann auch dies dank des Marktplatzes machen. Sie können hier ihre Bücher, Filme und Tonträger selbst feilbieten und sich so gleich für ihr nächstes Exemplar etwas Geld dazu verdienen. Das ist lesen für lau und macht glücklich, mich als armen Autor zumindest.


Ein Kommentar zu “Der buecher.de Marktplatz – stöbern zum kleinen Preis” Eigenen verfassen
  1. Dieter Blum

    Und wer selber ein Buch schreibt, kann mal bei http://www.lesekritik.de vorbeischauen

    16.07.2010
Kommentar schreiben

Folge buecher.de bei Twitter