Der buecher.de Weihnachtswunschzettel auf Facebook

Lange dauert es wirklich nicht mehr, bis sich Familienmitglieder und Freunde wieder unter dem Weihnachtsbaum Geschenke überreichen. Lebkuchen, Adventskalender und Schokoweihnachtsmänner gibt es eh schon wieder seit Monaten zu kaufen und auch die ersten Weihnachtsmärkte beginnen mit dem Aufbau von Karussells, Glühweinständen und Gruselkabinetten. Von vielen wird die Weihnachtszeit als die schönste des Jahres eingeschätzt. Funkelnde Lichterketten schmücken die Häuser des Landes, leuchtende Weihnachtskugeln aufgestellte Nadelbäume. Zwischen den Menschen zeigt sich eine ungewohnte Nächstenliebe und irgendwie zeigen wir gerade zur Weihnachtszeit soziale Kompetenzen, die wir sonst so häufig vermissen lassen. buecher.de will sich da nicht lumpen lassen und leitet mit dem diesjährigen Wunschzettelgewinnspiel auf Facebook ab sofort den Weihnachtscountdown ein.

Mit ein bisschen Glück selbst beschenken

Bis zum 17.12, also eine Woche vor Heiligabend, hält dieser an. Neben einigen tollen Specials zu den Weihnachtstagen ist es vor allem das Weihnachtsgewinnspiel, welches Fans die Zeit versüßen wird. Zwar geschieht dies nicht mit kandierten Äpfeln oder knusprigen Mandeln, dafür aber mit einem Geschenk, das jeder sich ganz persönlich auswählen kann. Die Teilnahmebedingungen sind denkbar einfach. Mal eben Namen und E-mail-Adresse eingetragen und schon kann die Suche im 7 Millionen Produkte umfassenden Online-Shop von buecher.de beginnen. Dort darf man sich bis zu einem Wert von EUR 100 einen Artikel aussuchen, der dann auf den persönlichen Wunschzettel geschrieben wird.

Die Auswahl liegt bei Ihnen

Wofür man sich dort entscheidet, obliegt jedem selbst. Während für die einen die Wahl auf literarische Bestseller des Jahres wie beispielsweise „Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry“ von Autorin Rachel Joyce oder Jussi Adler-Olsens „Verachtung“ fällt, entscheidet sich manch anderer für die DVD-Sammlung seiner Lieblingsfernsehserie. Auch technische Geräte, eBook-Reader oder die neusten Games wie FIFA 13, lassen sich auf dem Wunschzettel notieren. Mit ein bisschen Glück kommt das gewünschte Produkt dann als Geschenk direkt zu Ihnen und sorgt am Weihnachtsfest für eine weitere positive Überraschung.

 


Leider gibt es noch keine Kommentare Schreib den ersten!
Kommentar schreiben

Folge buecher.de bei Twitter