Das Faschings – ABC Teil 3

KamelleK wie …
Kamelle: Die Kamelle ist für viele (vor allem für die Kinder) das Schönste am Karneval, denn Kamelle sind die Süßigkeiten, die von den Umzugswagen geworfen werden.
Karnevalssitzung: In Köln, Düsseldorf und Mainz finden Deutschlands größte Karnevalsumzüge statt. Unzählige Karnevalsvereine und –gruppen schmücken dazu ihre Wagen und laufen in Kostümen durch die Straßen. Viele Wagen zeigen traditionell politische Motive und so wartet man jedes Jahr gespannt darauf, welcher Politiker wie karikiert wird.


L wie …
Liebe: So mancher hat seine Liebe schon im Karneval getroffen.


M wie …
Mütze oder Karnevalshut: Der Karnevalshut ist ein prächtig geschmückter Hut, oft dekoriert durch Glocken, die entsprechend klingeln.


NubbelverbrennungN wie …
Narri-Narro!: So lautet der Narrenruf im Südwesten Deutschlands.
Nubbel: Der Nubbel ist eine Strohpuppe, die im Rheinland in der Nacht zum Aschermittwoch verbrannt wird, um symbolisch alles wilde Feiern zu beenden.


O wie …
Obst: Obst hilft, bei all der wilden Feierei, gesund zu bleiben.


P wie …
Prunksitzung: Auf der Prunksitzung wird das Motto des Karnevals bekannt gegeben. Außerdem stellt man dem Narrenvolk das Dreigestirn vor. Traditionell findet sie am 11.11. um 11:11 Uhr statt und jeder kann daran teilnehmen.


R wie …
Rosenmontag: Der Rosenmontag ist ein Feiertag in allen Bundesländern, die Karneval feiern. Am Rosenmontag findet der große Rosenmontagszug statt.


S wie …
Stunksitzung: Die Stunksitzung nimmt die Prunksitzung aufs Korn. Sie wird traditionell von Kabarettisten veranstaltet. Der ein oder andere Politiker nimmt aber auch daran teil – nicht nur als Scherzobjekt.


Leider gibt es noch keine Kommentare Schreib den ersten!
Kommentar schreiben

Folge buecher.de bei Twitter