Classic Romance & Virtuoso – David Garrett

Classic RomanceDavid Garrett ist einer der hellsten Sterne am Klassikfirmament. Er revolutioniert mit seinem Mut und Talent die klassische Musik und holt selbst Klassikmuffel aus ihrem Versteck. Seine Geige verzaubert und belebt die Altmeister der klassischen Musik von Neuem.

Dabei möchten wir gleich zwei Werke von ihm vorstellen. Einen Namen hat sich Garrett sicherlich durch sein Album „Virtuoso“ gemacht, auf dem er wirklich wie ein Virtuose an der Geige die klassische Musik neu interpretiert. Selbst Pop-Fans können dem etwas abgewinnen und sich verführen lassen. Hier zeigt sich seine eigenwillige und dennoch sympathische Art.

Bei Classic Romance besinnt sich der Musiker jedoch wieder auf die wirklich klassischen Eigenschaften der Musik und das im wahrsten Sinne des Wortes. Es ist kein Sinneswandel als solcher, wohl eher eine Hommage an diese Musik. Dennoch vermag er auch hier ein breiteres Publikum anzusprechen, als viele seiner Vorgänger. Kein Crossover mit Rock oder Pop, wohl eher so etwas wie eine Sonntags-CD, die man genießen sollte, wie ein gutes Essen mit einen Glas Rotwein in der Hand.

Für welche CD Sie sich auch immer entscheiden, es ist eine Wahl zum Besten, was die Klassik momentan zu bieten hat – egal ob Sie es neu und uminterpretiert wünschen, oder zu den Wurzeln zurückkehren wollen.


Leider gibt es noch keine Kommentare Schreib den ersten!
Kommentar schreiben

Folge buecher.de bei Twitter